winaspi.dll / ASPI-Treiber update

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Natalina, 20. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Natalina

    Natalina Byte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    12
    Ich habe folgendes Problem. Nachdem ich einige neue Programme installiert habe, erhalte ich beim Start von Windows die Mitteilung, dass eine alte Version von "winaspi.dll" installiert wurde und das eventuell Probleme machen kann. Darauf habe ich den neusten Aspi-Treiber installiert (für Windows 98), doch die Meldung erscheint noch immer. Was kann ich dagegen machen? Wäre um eine Tipp danbar!
    Natalina
     
  2. Natalina

    Natalina Byte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    12
    Hallo miteinander. Besten Dank für Eure Hilfe. Ich habe das Windows 98 und habe auch den richtigen Treiber geladen. Den Aspi Check habe ich durchgeführt (alles i.O). Ich habe auch kein SCSI... Die Fehlermeldung lautet, dass ich eine alte Version vom Treiber unter C/System/winaspi.dll habe. Die neuen Treiber sind aber im separatem Ordner von Adaptec abgelegt. Ist dass richtig so?
     
  3. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Installier die Version 4.70 Lade dir auch dir Installationsanweisungen (Prüfung der Treiber auf deinem System mit aspichk.exe) herunter. Solltest allerdings Englisch können.
    http://www.adaptec.com/worldwide/support/driverdetail.html?cat=/Product/ASPI-4.70&filekey=aspi_v470.exe
    Gruß mr.b.

    [Diese Nachricht wurde von mr.b. am 20.04.2002 | 14:59 geändert.]
     
  4. freaknerd

    freaknerd Kbyte

    Registriert seit:
    10. Mai 2001
    Beiträge:
    404
    Hi Natalina,
    1) welche neuen Programme hast du installiert? Brenn-Programme, CD-Ripper etc ?
    2) Wenn du den ASPI-Layer für Win98 installiert hast, hast du auch 98 ? (entschuldige die Frage!)
    mfg
    FreakNerd
     
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo natalina,
    hier der genaue link:
    http://www.brennmeister.com/articles/aspi

    du findest es dort in schriftlicher form und sogar mit screenshots.
    mfg siegfried
     
  6. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo natalina,
    eine installationshilfe für aspi bekommst du in deutsch auch auf der
    http://www.brennmeister.com
    es ist 1. ein virtueller scsi controller zu installieren
    danach keinen neustart.
    im gerätemanager kontrollieren ob der scsi dann eingetragen ist.
    dann die aspi exe ausführen, die aspis werden installiert.
    immer noch keinen neustart.
    jetzt den scsi controller im gerätemanager löschen.
    jetzt kannst du neustarten.
    nach dem neustart die aspich k.exe ausführen und du bekommst die meldung das alles installiert wurde.
    ist etwas umständlich, geht aber nicht anders.
    als scsi controller nimmst du den adaptec AHA-1510
    auch wenn windows anzeigt, dass die verfügbarkeit der resourceen nicht überprüft werden konnte auf weiter bzw. bestätigen.
    der scsi host hat nach installation im gerätemanager ein rotes kreuz.ist aber ok.
    dann startest du wie gesagt die aspi32.exe keinen neustart, scsi controller enmtfernen und dann erst neustart.
    wenns geklappt hat, sag mal bescheid.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen