WinDoctor - ignorierter Fehler

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von dreysacz, 27. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dreysacz

    dreysacz Kbyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2002
    Beiträge:
    482
    Hi Leute,
    da hab ich mal vor Wochen danebengeklackt, als Nortons WinDoctor fragte, ob repa- oder ignorieren.
    Das (unabsichtlich)ignorierte Teil (vermutl. Reg. Eintrag, ICH kanns nimmer identifizieren) -das Elendsding verfolgt mich seit Wochen. - \'ne letzte Idee wär noch Norton neu zu draufzuschrauben. Muss doch anders gehen ?
    Die Sache macht kein "echtes Problem", aber nervt und deshalb doch ein echtes...)
    Wer mir helfen mag/kann - danke !
    Ekkehard

    [Diese Nachricht wurde von dreysacz am 27.02.2003 | 06:53 geändert.]
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Schmeiß den Ganzen Norton kram runter, Bügel XP noch mal drüber -- and be Happy :D

    J2x
     
  3. dreysacz

    dreysacz Kbyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2002
    Beiträge:
    482
    So auf Anhieb hab ich\'s nicht geschafft. Gucke nochmal in Ruhe ;-)

    ...ebbes später : jetzt ist zumindest nichts mehr zu löten.

    Jetzt kommt die NeuInstall NrtSysWrks *zähneknirsch*

    Ekkehard
    [Diese Nachricht wurde von dreysacz am 27.02.2003 | 08:18 geändert.]
     
  4. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo dreysacz

    Meines Wissens nach führt Norton WinDoctor ein Protokoll. Läßt sich anhand diese Protokolls nicht feststellen, um welchen Reg-Eintrag es sich handelt?

    Gruß
    Patrick
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen