Windos 95 von Dos starten

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von chrischi23, 29. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chrischi23

    chrischi23 Kbyte

    Hallo !
    Habe ein Laptop daß nur von Diskette Bootet (BiosPaswort weg).Wie kann ich Windows 95 von Diskette booten wenn es installiert ist ??Mit welchen Befehl wenn ich von einer Startdiskette boote ?
     
  2. chrischi23

    chrischi23 Kbyte

    Genau das war?s!

    Danke für den Tipp!!
     
  3. Apollo33

    Apollo33 Kbyte

    Das geht ganz einfach.
    Eine Diskette formatieren.
    Dos-Box öffnen und den folgenden Befehl ein geben Sys A:
    Du mußst nur die msdos.sys noch von der Diskette löschen.
     
  4. autum

    autum Kbyte

    Google hilft ("Bootmanager Diskette"): 1., 3. und 4. Treffer: http://www.boot-us.de/functions.htm
    Ob er 'was taugt, weiß ich nicht -> ausprobieren.
    Außerdem: jede Menge anderes Zeugs ...
    Franzkat hat Recht: Warum nicht LiLo?
    Gruß autum
     
  5. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Lilo ist ein Bootmanager, der über einen Diskettenboot aktiviert werden kann und sich bei dieser Variante nicht in den MBR schreibt ( dieser bleibt in diesem Fall unberührt; insofern gibt es auch einen Unterschioed zu den herkömmlichen Bootmanagern).Es gibt Mini-Linux-Varianten, mit denen man von Diskette aus auch ohne Linux-Betriebssystem auf der Platte andere Betriebssysteme booten kann.Es muss aber nicht Linux sein.Du kannst auch von einer Diskette aus den NT-Bootlader starten und eine Betriebssystemauswahl vornehmen, wenn du die NT-Bootdateien und eine entsprechend präparierte boot.ini auf die Diskette bringst.
     
  6. chrischi23

    chrischi23 Kbyte

    Lilo ...ist doch von Linux oder?kann man den auch installieren wenn man kein Linux hat?
    habe mal bei Google suchen lassen ober sowas wie Installationsdateien für dos oder Windows habe ich nicht gefunden.
     
  7. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Lilo zum Beispiel.Kannst Du, wenn du willst, auf der Diskette installieren.
     
  8. chrischi23

    chrischi23 Kbyte

    Mit der Msdos.sys hat?s auch nicht geklappt.
    Du meinest mit einem Bootmanager könnte es klappen.Aber wie soll das funktionieren der schreibt sich doch bloß in den MBR der HD ein und das nützt mich nichts!Oder gibt es auch welche für diskette ?
     
  9. autum

    autum Kbyte

    Verstehe ich zwar nicht, da es auch welche gibt, die von Diskette starten. Aber wenn Du es sagst.:confused:

    Ich nehme an, Du hast schon versucht das BIOS-Passwort zu löschen bzw. es mit den diversen Masterpassworten versucht.

    Lösung (eben probiert):
    Nimm eine Win95-Startdiskette und tausche die msdos.sys gg. die von der HD aus.
    Gruß autum
     
  10. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Lege mal eine Startdiskette an und kopiere folgende Sachen drauf:
    Autoexec.bat, Config.sys, MSDOS.sys und IO.sys der Win95-Installation. Damit sollte es eigentlich klappen.
     
  11. chrischi23

    chrischi23 Kbyte

    Bootmanager nützt da nix.Mit Win.com startet Windows nur mit einer Fehlermeldung (VFAT ist nicht geladen oder sowas).
    Hat noch jemand eine Idee ?
     
  12. autum

    autum Kbyte

    Nur so eine Idee: Bootmanager?
    Gruß autum
     
  13. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Windows wird mit der Win.com im Windows-Verzeichnis gestartet.
    Ob das auch klappt, wenn von Diskette gebootet wird, weiß ich aber nicht...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen