1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Windows 2000 - 200 GB WD Festplatte !

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von MikeNovember, 11. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MikeNovember

    MikeNovember ROM

    Registriert seit:
    28. August 2001
    Beiträge:
    1
    Hallo ich habe mir eine 200 GB WD Platte gekauft. Nutze diese als externes Laufwerk über USB 2.0 (Platte von PLUS/Gericom). Diese war auf FAT 32 formatiert und alles lief gut. Habe dann auf NTFS formatiert und es sah so aus als ob alles geklappt hätte. Zum formatieren habe ich die Platte ausgebaut und dann formatiert. Als ich sie wieder über USB 2.0 betrieben haben gab es nur noch Probleme (Speicherfehler auf Seiten ???, Speicherungsprobleme etc. Auch Treiberprobleme).
    Wie kann ich meine Platte sauber formatieren um Sie über USB 2.0 problemlos zu nutzen!
    Ich hätte man nie mit der Formatiererei anfangen sollen :-)
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    platte herausnehmen ist schon mal ganz böse. das klappt nicht immer, weil der controller im computer die platte möglicherweise nicht genauso anspricht wie die im externen gehäuse. also einfach im gehäuse drinnen lassen und nocheinmal formatieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen