1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Windows 2000 Findet Keine Festplatte!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von kaderekusen, 24. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kaderekusen

    kaderekusen Byte

    Registriert seit:
    26. April 2001
    Beiträge:
    73
    Hallo Liebe Leute Ich Habe Eigentlich Kein Problem mit meinem sytem aber als ich versucht habe windows2000 zu instalieren trat eine meldung auf und zwar das windows 2000 keine festplatte gefunden hatt mein system:

    asus a7v 133
    ibm ata 100 40Gb Festplatte

    ich habe die festplatte auf dem mainboard integrirten ata 100 stecker von promise dran und win98 erkent die festplatte
    weiss einer bescheid oder kann mir einer tips geben dank cu!
     
  2. athlon2001

    athlon2001 Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    162
    Null Problemo...bei der Installation wirst Du als erstes gefragt, ob Du Treiber für einen RAID- oder SCSI-Controller installieren willst - dann auf F6 drücken und die vorher eingelegte Diskette mit den Treibern für den Promise-Controller wird von Win2K erkannt und die Treiber installiert. Dann kann er mit dieser Festplatte auch was anfangen und Windows installieren...

    Viel Spass noch,
    athlon2001
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen