Windows 2000 installation schlägt bei Ha

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Applet5, 17. Oktober 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Applet5

    Applet5 ROM

    Registriert seit:
    17. Oktober 2000
    Beiträge:
    1
    N\'Play, ein ausgebautes Modem, 48xCDRom, Diskette, 15GBFestplatte, wechlsender RAM.

    Die Festplatte ist in zwei Bereiche partitioniert:

    a)Primär mit Win98SE
    c)NTFS/FAT32/log./prim (alles probiert) (mit Partition Magic, fdisk und durch das SETUP anlegen lassen(abwechselnd) mit Windows 2000 als Update von Win98, als Neuinstallation, aus Windows oder auch von DOS-Ebene aus

    Die Installation schlägt immer bei der Hardwareerkennung ("Windows such jetzt nach Geräten wie Tastatur, Maus... Dies kann je nach Ausstattung einige Minuten dauern..." oder ähnlich) nach dem 1. Reboot bei etwa 40% fehl.

    Das Setup crashed dann in ein DOS- Fenster, in welchem in grauer Schrift nur Hochkommas stehen. Der PC läßt sich nur noch per Reset zum leben erwecken, die Installation ist fehlgeschlagen.

    Die Installation führte ich bereits mit mehreren Tipps anderer User aus, z.B. eine der Funktionstasten F5 bis F8 währen des Setups/ der Hardwareerkennung drücken, brachte aber leider nichts. (Oder ich habe die Tricks nicht richtig ausgeführt, genaue Beschreibung ist gern gesehen!-)

    Auch verschiedene Partitionierungen mit versch. Programmen und Formaten brachten keine Besserung.

    Die ATI AGP-Grafikkarte rage128 habe ich Testweise durch eine uralte PCI- Karte ersetzt. Das Setup stürzte jetzt noch früher ab.

    Nach fast einer Woche bin ich nun am Ende und habe keine Ideen mehr. Wer Sie mir einen Rat geben können (oder mir sagen können, wo ich Hilfe bekommen kann), so wäre ich Ihnen sehr dankbar!

    Applet5 (@web.de)
     
  2. heinz91

    heinz91 ROM

    Registriert seit:
    9. Juni 2007
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    habe das gleiche Problem wie applet5 .

    Kann mir jemand weiterhelfen ??

    Gruß

    heinz
     
  3. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Und dafür gräbst du einen 7 Jahre alten Beitrag aus?
    Ne, ne, ne
     
  4. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Erstell dir eine Setup-CD mit integriertem SP4, vielleicht klappt's dann damit.

    Mfg
     
  5. Hounddog

    Hounddog ROM

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    2
    Auch wenn Du es kaum glauben kannst: Ich bin heute (16. Dez. 2007!!) auf der Suche nach einer Lösung für mein Problem auch auf diesen Beitrag gestossen. Ich wollte gestern eine Win98SE-Installation auf Win2000 SP4 aktualisieren. Dann passierte, was APPLET5 beschreibt:
    "Die Installation schlägt immer bei der Hardwareerkennung ("Windows such jetzt nach Geräten wie Tastatur, Maus... Dies kann je nach Ausstattung einige Minuten dauern..." oder ähnlich) nach dem 1. Reboot bei etwa 40% fehl.
    Das Setup crashed dann in ein DOS- Fenster, in welchem in grauer Schrift nur Hochkommas stehen. Der PC läßt sich nur noch per Reset zum leben erwecken, die Installation ist fehlgeschlagen."

    Ich versuchte danach eine Neuinstallation mit boot-fähiger Windows 2000 Pro SP4 CD auf die zuvor formatierte C-Partition. Ergebnis wie oben!

    Dann installierte ich nochmals Win98SE (erfolgreich!) und versuchte anschliessend wieder auf Windows 2000 SP4 zu aktualisieren. Ergebnis wie oben!!

    Momentan bin ich am Rätseln, welche fatale Inkompatibilität hier im Spiel sein könnte...
     
  6. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    und wo soll der begeisterte Leser ansetzen ohne jede Hardware-Info? :rolleyes:

    :wink: aber egal, weiter buddeln ... :wegmuss:
     
  7. Hounddog

    Hounddog ROM

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    2
    Klar, normalerweise sollte man ein paar System-Angaben zu einer Frage liefern. Aber ich wollte einfach mal auf die Schnelle schauen, ob jemand spontan etwas über dieses Problem weiss.
    Inzwischen habe ich im Web weiter nachgeforscht und gefunden, dass in diesem Fall tatsächlich die Grafikkarte, ATI Rage 128, Probleme macht.
    Zum Beispiel: Siehe hier!
    Oder hier bzw. hier die Antwort auf eine Supportanfrage bei ATI.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen