Windows 2000 Lags

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von _sebi_, 31. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. _sebi_

    _sebi_ ROM

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    2
    Ram-leaks\' bekommen, konnt jedoch damit nichts anfangen. Den Virtuellen Speicher in Windows habe ich auch schon auf den Maximalwert gestellt.
    Vllt hat ja von euch einer ne` Idee, Danke!
    Mein System:
    1-AMD XP, 1460MHz, 256KB (0% Load) .:. (RAM) usage: 100/512MB (19.53%) .:. (GFX) NVIDIA GeForce2 Ti, (Display) 1152x864/32bit/75Hz
    Windows 2000 Professional, Service Pack 2 (5.0 - 2195), (installed for) 17h 40m, (uptime) 2h 6m 19s

    mfg Sebastian
     
  2. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    hi
    was heißt den virtuellen sp auf max gestellt?
    MfG
     
  3. _sebi_

    _sebi_ ROM

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    2
    mhm, ich würde das ausschliessen

    als ich vorhin kurz counterstrike angetestet hab, hatte ich im spiel wieder 10fps. darauf bin ich wieder in windows (alt+tab) und hab opera geschlossen, dann lief es wieder. im hardware-board von mymtw.de hat einer auf RAM getippt. ich werde morgen einen der beiden ram-riege (2*256 ddr ram) ausbauen.

    mfg
     
  4. Marshall2

    Marshall2 ROM

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    7
    tach,

    da du schon formatiert hast würde ich auf ein Hardwareproblem
    tippen.Vielleicht ein Wärmeproblem d.h. CPU-Lüfter??

    MfG
    Marshall2
     
  5. bLubb2005

    bLubb2005 Guest

    Ich habe eben einen ähnlichen Post abgegeben... Mein System lamed seit kurzem (neue Installation) brutal... lauter Lags in Win aufm Desktop... @sebi, nimm mal deine Maus, und zieh mal ein Symbol auf dem Desktop hin-und-her lagt es dann ?! ruckelt das symbol... ist bei mir und meinem kumpel nämlich der fall.. bei ihm schon lange, bei mir seit gestern und ich weiss verf**** nochmal nicht an was es liegt...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen