Windows 2000 oder Windows ME?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Dave111, 24. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dave111

    Dave111 ROM

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    3
    Hi!!

    Was ist eurer Meinung nach besser?

    Ich habe jetzt Win ME in bin damit überhaupt nicht zu frieden.
    Immer ist es instabil und stürtzt ab.
    Ist Win2000 auch für spiele geeignet?
    Welches Win2000 würdet ihr mir empfehlen?

    Danke CU
     
  2. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    Warum?
    Ich beherrsche alle Befehle
     
  3. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Viel Spass.
     
  4. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    Ich bin für dos6,0.
     
  5. Dave111

    Dave111 ROM

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    3
    Ich habe noch eine frage:

    Wo bekomme ich die Service Packs her? Für was sind die gut?
     
  6. Dave111

    Dave111 ROM

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    3
    Danke für die Antworten.

    Ich hab noch nicht mal die Vollversion von ME nur so eine Recovery CD...

    Ich werde mir wahrscheinlich win2000 Professional zulegen. Win 98 will ich nicht. [Win 98 SE (some errors) Win ME (more errors)] ;)

    Ich bin da nicht so begabt und kann auch Win ME so einstellen, dass es nicht mehr abstürtzt.
    1 1/2 Jahre ohne absturtz... hmmm

    CU
     
  7. thE_iNviNciblE

    thE_iNviNciblE Byte

    Registriert seit:
    27. Juni 2001
    Beiträge:
    28
    KEIIIIIIIIIIN XP ich hasse spy ware... wo man erst mit zusatztools ... irgendwas ausschalten muss ...

    WIN2000 : mitlerweile gibts auch keine probleme mehr mit GAMES !!!

    WINME : ich hadde es drauf die SYSTEMWIEDERHERSTELLUNG is der letzte müll musste es gewaltsam aus dem SYSTEM entfernen weil es meinen computer im instabil werden lies und immerwieder wollte er systemwiderherstellung machen ... und dauerleute der festpladde ... und aahhhh ... naja wie man diesen scheiß systemwiederherstellungsmüll KOMPLETT ich rede nich von deaktivieren wo man noch ca. 200 MB festpladde verschwendet hat... die man nich löschen kann ... *G* erfahrt ihr auch auf meiner HP ... naja ME is schlechter als win98Se meiner meinung ...

    win2k : stabil , einigermassen "sicher" , keine immerwiederkehrende neuinstallertion :D , gute kontrollmöglichkeiten über das Betriebsystem ;)

    MfG thE_iNviNciblE
    visit: http://www.the-invincible4ever******
     
  8. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Ich schließe mich erstaunlicher weise vielleicht Deiner Meinung an, selbst wenn ich ME nicht mag. Ich bin mir aber auch sicher, auch dieses System hätte ich für meine Verhältnisse Stabil genug bekommen, das hat schon für Win 3.11 geklappt, warum nicht auch hier, nur eben nicht für mich.

    Gruß
    Christian
     
  9. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Oh sorry, da hast Du was falsch verstanden. Ich finde er hätte es viel Früher machen sollen und sich mit dem DOS emulator den es jetzt gibt zufrieden geben sollen. Da kann ich zwar nicht mehr alles was irgendwann mal für DOS geschrieben wurde laufen lassen aber der Rest ist recht stabil.

    Gruß
    Christian
     
  10. vlinke

    vlinke Byte

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    43
    Hi!

    Ich würde mal sagen nimm auf jeden fall Win 2000 Pro. und installiere gleich die beiden Service Pack SP1 und SP2.
    Dann laufen auf jedem fall auch die aktuellen Spiele wie z.B. Wolfenstein 3D, Quake 3 usw. Auch alte speilchen wie Doom fuzten dann auch auf Win 2000.

    Die ME CD nagelst du die am besten an die Wand *g*!

    MfG
    Vlinke
    http://oc-mag.de
     
  11. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    Ja.
    Bill Gates hat einen schlimmen Fehler gemacht,undzwar Dos ab WInME abzuschaffen, nur weil er den Systemstart beschleunigen wollte.
     
  12. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Da hast Du vollkommen recht, nur würde ich noch weiter auf WIN98SE zurück gehen mit den Patches wenn schon DOS dabei sein muß. Das halte ich für besser als ME.

    Gruß
    Christian
     
  13. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    Win2000 ist für mich 1000000000000000000000000mal besser.
    Natürlich sollte man WInMe nehmen wenn man nur Spiele spielen will.
     
  14. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Zitat:
    Die ME CD nagelst du die am besten an die Wand *g*!

    Nene .. das soll er mal schön bleiben lassen ... ;)

    Gruß .. dieschi
     
  15. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Sollteste dein WinMe nach Umstieg auf Win2000 verkaufen (Natürlich nur Komplett mit Lizenz und Handbuch) wollen (natürlich zu einem vernünftigen reelen Preis) gib bescheid!

    Gruß .. dieschi
     
  16. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Stimmt!
    Aber schon mit erreichen der 640kByte-Grenze hätte die komplette Rechnerarchitektur mitsamt DOS mal runderneuert werden sollen, dann hätten wir uns den ganzen XMS und EMS-Speicherquark erspart. Nicht zu vergessen die begrenzen IRQs und die seltsame Geschichte mit dem A20-Gate usw. usf.
    Bill war schon immer jemand der antiquerte Technologien möglichst lange aufrecht erhalten wollte...
    Gruß, MagicEye
     
  17. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    *ggg* Entgegen der Forumsmehrheit würde ich bei ME bleiben und es richtig einstellen ...
    Mein ME-Arbeitssystem (Bild.- Musik und Videobearbeittung - Gamen) läuft mittlerweile schon 1 1/2 Jahre ohne auch nur einen Absturz!

    Zudem zum Programme testen ne eigene Systempartition erstellen ..

    Software insten - testen - deinsten -> sowas macht jedes Windows auf Dauer instabil und absturzfreudig.

    Bevor ich erschlagen werde hör ich lieber auf mit meiner ME-Phopie :D :D ;) ...

    Gruß .. dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen