windows 2000 professional

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von itzybitzy, 11. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. itzybitzy

    itzybitzy Guest

    jetzt können sie den computer abschalten\' das bei windows 98 net der fall war, dort fuhr er sich einfach so runter ohne zusätzliches ausschalten...
    pc daten:
    Pentium III, 500 Mhz, 128 SD-Ram
     
  2. Froggie

    Froggie Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    242
    Hi,

    >> Eigentlich sollte sich dann der PC unter Windows 2000 beim Herunterfahren abschalten, sofern es sich um ein ATX-Modell handelt. Dies ist aber dann z. B. nicht der Fall, wenn man Windows 2000 absichtlich ohne ACPI installiert. Um das Abschalten dennoch zu erreichen, muss man in der Systemsteuerung unter "Energieoptionen" auf der Registerkarte "APM" die "Unterstützung für das Advanced Power Management" aktivieren. Wenn diese Registerkarte fehlt, muss man im Gerätemanager unter "Ansicht" -> "Ausgeblendete Geräte anzeigen" aktivieren. Dann wird in der Geräteliste auch der "Herkömmliche NT-APM Schnittstellenknoten" angezeigt, der vermutlich deaktiviert ist. Diesen Eintrag aktivieren, danach wird in den "Energieoptionen" auch die Registerkarte "APM" angezeigt.<<

    Gefunden unter : http://www.dasforum.de/forum/showthread/t-16047.html

    Soviel ich weiß , passiert das gleiche , wenn ACPI zrwa installiert wird , aber die Komponenten ( Mainboard i.e. ) ACPI nicht 100%ig unterstützen.

    Genaueres kann ich dazu auch nicht sagen , weil ich das Problem bisher nie hatte.

    Gruß...
     
  3. itzybitzy

    itzybitzy Guest

    naja er lässt sich unter windows 98se runterfahren halt automatisch und bei windows 2000 net...und an was des liegen kann :)
     
  4. phaidos

    phaidos Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    360
    @ itzybitzy

    W2K ist das erste gelungene Betriebs-System, das MS
    geschrieben hat, und natürlich kann sich der Rechner
    auch automatisch ausschalten.

    Das geht irgendwo im Powermanagement einzustellen.
    Benutze bitte die FORUMSUCHE.

    Franz
     
  5. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Du hattest also mal W2k auf deinem Rechner, und nun hast du W98 drauf. Das Ganze läuft auf einem PIII und 128MB Ram hast du auch. Fein.

    Und wo ist jetzt dein Problem bzw. was möchtest du denn jetzt wissen?

    J2x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen