Windows 2000 reparieren

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von GH_1929, 26. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. GH_1929

    GH_1929 Byte

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    33
    Seit langem quälle ich mit download-en verschiedene Programme (auch Security)aber es kann u.a. auch ein Attachment sein und erhalte die Meldung

    "Speichern von C;\DOKUME~l\ADMINI~1\LOKALE~1\TEMP\***.*** nicht möglich; Quelldatei konnte nicht gelesen werden"

    Ich vermute ein Fehler in irgendeine Einstellung. Von Zeit zu Zeit habe ich auch Schwierigkeiten meinem Mails abzuholen, es komt die Mitteilung, dass die Providern nicht erreichbar sind, manchmal cApp.exe Fehler. Wenn ich dann Norton Antivirus unter Systemstatus und Sicherheitsprüffunktionen anschaue sehe ich, dass "Autoprotect aqusgeschaltet " sei und meldet Fehler bei E-Mail-Prüfung". Nach Neustart ist dann wieder alles in Ordnung, Autoprotect und auch E-Mail-Prüfung und kann wieder mein Mails abholen. Ich hoffte, dass ich durch Windows reparieren & neu laden den Fehler beheben kann.
    Bei Versuch um Neu-Laden/Reparieren erhalte ich die Meldung, dass

    "ein Software wurde nicht vollständig installiert.
    Klicken Sie auf "Details"".

    und

    "Beenden Sie Windows 2000 Setup.
    Melden Sie sich am Computer ab und anschließend erneut an.
    Unmittelbar nach dem Anmelden wird ein Programm gestartet; lassen Sie das Programm bis zum Ende ausführen.
    Führen Sie Windows 2000 Setup erneut aus."

    Befolge ich den Rat und mich mit oder ohne CD anmelde passiert nichts. Meine Fragen sind: Wie kann ich herausfinden welche Software liegt querr, bzw. wie kann ich dass System neu installieren/reparieren.

    Für jede Rarschlag und Hilfe bedanke ich mich zum voraus.
    Freundliche Grüsse
    GH_1929
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen