Windows 2000 SP4: Update Rollup geht an die Tester

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von bangh3adinst3ad, 28. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Leider im FAQ-Bereich nicht beantwortet: wird sich das UpdateRollup Package ähnlich simpel wie ein SP auf eine neue Installations-CD integrieren lassen, oder wird das ein ähnliches Gefrickel wie bei den derzeit üblichen Security-Patches? Mal geht's, mal geht's nicht ...
     
  2. SBK

    SBK Byte

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    11
    Was bei einem Rollup einfacher sein soll, als bei einem Service Pack ist mir Rätselhaft. Als Admin kann ich problemlos SP über Gruppenrichtlinien oder Loginscript verteilen, im weiteren kann man die CD mit dem SP5 slipstreamen.

    Meinte ev. Microsoft dass ein Rollup für sie günstiger kommt als ein Service Pack mit allen Tests, Betas, RC's zu entwickeln?

    Tja das zeigt wieder die pflegeunfreundlichkeit von Microsoft bei "alten" Betriebssystemen.

    SBK
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen