Windows 2000 zu XP installieren !?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Sev7eNup, 16. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sev7eNup

    Sev7eNup Kbyte

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    222
    Ich habe jetzt 3 Partitionen erstellt. 1. Wo XP drauf installiert ist und es vorher auch schon war (70Gbyte). 2. Nur fuer Dateien, von der Arbeit etc (40Gbyte). Nun haben ich eine 3. Partition erstellt auf der ich Win2000 installieren möchte(40Gbyte). Kann ich nun einfach von der Win2000 CD booten und dann das BS auf der 3. Partition installieren ? Ich möchte es so haben, dass es beim PC Start eine Abfrage gibt, welches BS man haben möchte, eben XP oder 2000 ?! Falls es so nicht funzt, bitte ich um funktionierende Alternative.

    ps: Hab die Partitionen mit Partition Magic 8 erstellt !
     
  2. agtsl

    agtsl Byte

    Registriert seit:
    31. März 2002
    Beiträge:
    127
    wenn du anschließend die oben beschriebenen schritte durchführst damit auch beide betriebssysteme booten.

    ok:) :)
     
  3. Sev7eNup

    Sev7eNup Kbyte

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    222
    GUT !, also um alles nochmal zusammen zu fassen.

    Einfach Win2000 auf 2. Partition installieren, die XP NICHT verwendet und dann klappt das ?!
     
  4. agtsl

    agtsl Byte

    Registriert seit:
    31. März 2002
    Beiträge:
    127
    du mußt keinen eigenen extra bootmanager installieren wenn du w2k installiert hast wie beschrieben ist der winxp bootmanager aktiv und fragt dich welches betriebssystem du starten willst.

    wozu dann noch einen extra bootmanager installieren wenn einer an bord ist.

    wenn dein starker wille aber möchte das du einen schönen extra bootmanager braucht weil er dir besser gefällt, z.bsp. die farbe
    schwarz des extra bootm. eben schwärzer ist als die von xp dann installier dir einen wenn du möchtest.

    grins

    des menschen wille ist sein himmelreich:bet: :aua:
     
  5. Sev7eNup

    Sev7eNup Kbyte

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    222
    Aber ich kann einen Bootmanager verwenden,,wenn ich will ?!
     
  6. agtsl

    agtsl Byte

    Registriert seit:
    31. März 2002
    Beiträge:
    127
    oder du machst das wie es kukkuck schon in einem anderen beitrag eineim anderen user erklärt hat.

    originalzitat kukkuck:

    Na dann los.
    Anschliessend mit der XP-CD starten, mit "R" in die Recovery-Console gehen, die Dateien NTLDR und Ntdetect.com von der CD aus dem Verzeichnis \WINNT nach C:\ kopieren und
    bootcfg /rebuild
    exit
    eingeben. Das sollte es gewesen sein.

    zitat ende
     
  7. Sev7eNup

    Sev7eNup Kbyte

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    222
    Also klappt es wenn ich win2000 auf eine andere nicht von XP verwendete Partition installieren und dann einen Bootmanager installiere ?
     
  8. agtsl

    agtsl Byte

    Registriert seit:
    31. März 2002
    Beiträge:
    127
    bei einer installation von w2k über xp überschreibt w2k einige dateien mit seiner version und eine install unter xp macht er gar nicht,da xp es nicht zuläßt von einer älteren version ersetzt zu werden. er deaktiviert unter win xp einfach den installationsbutton der w2k cd.
    wenn du installierst indem du w2k von der cd bootest kommt es zwar zur installation doch er startet dir hinterher win xp nicht mehr.
    die alternative von cd booten auf der festplatte deiner wahl installieren außer natürlich die wo xp liegt ist gut.
    habe dir hier von einer trickseite mal den text kopiert was dann passiert und was du machen sollst damit beide betriebssysteme auch starten indem du auswählen kannst welches gerade starten soll.

    WinXP startet nach der Installation von Win2000 nicht mehr
    Wenn man Windows 2000 nach Windows XP installiert, kann es sein, dass WinXP zwar im Startmenü erscheint, sich aber nicht starten läßt.
    Das liegt daran, dass Windows 2000 bei der Installation die Dateien NTLDR und NTDETECT.COM mit seinen Versionen überschreibt.

    In diesem Fall einfach die beiden Dateien von der WinXP CD wieder auf die Festplatte (in der Regel auf C:\) kopieren.

    http://www.winpage.info/pages/WinXP/tipps.php4
    es geht aber auch mit deinem magic lies die hilfe des progs durch dort steht die vorgehensweise um eine 2 bs zu installieren.

    ein vorhergehendes backup ist sehr empfehlenswert sicher ist sicher
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen