WINDOWS 2000

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von hapschi, 21. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hapschi

    hapschi ROM

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    5
    Hi,

    ich bin seit meinem Umstieg von Windows 98 auf Windows 2000 mit einem Problem konfrontiert, der ausser den Kosten für den Umstieg für verschiedene Programme auch noch mein Sichern meiner Daten auf meinen CD-Brenner nicht mehr möglich macht.

    Mit der Win-98-Version war ein Sichern auf das CD-RW-Laufwerk ohne Probleme mit dem Systemprogramm "Backup" möglich auch war über den Task-Planer eine Planung der Sicherung möglich.

    Seit der Umstellung von Win-98 auf Win-2000-professional funktioniert diese Sicherungsart nicht mehr, da anscheinend nur mehr eine Sicherung auf Band (oder in eine Datei auf der Festplatte - welcher Sinn ??) möglich ist. Sämtliche mir sinnvoll erscheinenden Updates von Treibern und Software habe ich zwischenzeitlich hinter mir - und auch die durch den Umstieg entstandenen Probleme auch sind bis auf zwei, drei Kleinere soweit behoben, nur die Sicherung (die ja auch im Win-2000 enthalten ist) konnte ich noch nicht lösen. Auch die anderen im Taskplaner angegebenen Tasks starten nicht zu den vorgegebenen Zeitpunkten selbstständig (auch die Virenprüfung) sondern NUR beim händischen Start. Auch habe ich versucht mit Administratorrechten zu Lösungen zu kommen.

    Nachstehend übermittle ich meine Systemkonfiguration mit der Bitte an Euch, ob jemand eine Idee zur Problemlösung hast.

    Meine Gerätedaten sind:

    Gateway-PC

    Prozessor: Intel P-III-933 MHz (815-Chipset)

    Arbeitsspeicher: 356 MB RAM

    Festplatte: 20 GB- WD 200 Fb-11BH110,

    Soundkarte: SC-AL S4000 32bit PCI

    Grafikkarte: Intel 82815

    CD-Rom: Atapi 50 x

    CD-RW: aopen CRW 2040 (Brennsoftware: Nero 5.5.8.2)

    Maus: i pro-Rad-Maus

    Bildschirm: Sony Trinitron 15", Multiscan HG, Model-Nr. CPD-1404S, Sept.1992

    Als Windows-Version ist die Version 5, Build 2195, Service-Pack 2 installiert.

    Bin für jeden Vorschlag der Sinn bringt dankbar.
    Besten Dank im vorraus.
     
  2. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo !

    Mit dem Taskplaner kenne ich mich zwar nicht aus , aber für dein Sicherungsproblem habe ich eine mögliche Lösung . Da ich jeden Abend meine Datenordner und meinen Systemstatus auf CDRW sichere und das wie bemerkt nicht mehr direkt im Sicherungsprogramm geht , habe ich Nero IN-CD installiert , so das man eine CD wie ein Laufwerk ansprechen und Dateien drauf speichern kann . Dann als Ziel im Backup-Programm die CDRW angeben und dann funktioniert das .

    MfG Florian
     
  3. MrBraindead

    MrBraindead Byte

    Registriert seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    107
    also ich benutze auch win2k bin HOCHZUFRIEDEN es ost nicht gut aber das beste windows aller zeiten deine backups machste am besten mit norton ghost das kann sogar ntfs lesen allerdings kannst du keine images AUF ntfs partizionen speichern aber auf band und cds ist kein problem
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen