Windows 2K bricht die Installation ab

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von oppex, 25. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. oppex

    oppex Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    14
    Windows2000 bricht die Installation während der Übertragung von Systemdateien ( comct132.dll , crypt32.dll usw.) ab

    Ich probier schon seit Stunden, aber es funzt nicht.

    Wer kennt das Problem ??
     
  2. oppex

    oppex Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    14
    Endlich klappts !! :
    Das Problem war ein defekter Speicherriegel ( Siemens 256 MB)
    Ich habe den defekten entfernt, Windows98 neu überinstalliert und endlich lies sich Win 2k installieren.

    Kleine Ursache - große Wirkung.

    Danke für eurere Hilfe

    Gruß Peter
     
  3. Windoof___Feind

    Windoof___Feind Byte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    43
    klem doch ma bitte das dvd laufer aus....ich glaube dann sollte es funzen....nach der ins. kannst du es wieder anschleissen wenn es das prob is. (wenn es nicht erkannt wird, dann auf PIO-Mode setzen, net dma)
    [Diese Nachricht wurde von Windoof___Feind am 25.05.2002 | 21:15 geändert.]
     
  4. oppex

    oppex Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    14
    Genau das ist der Witz an der Sache : Es lief schon alles mit W 2k
    bis ich eine externe Festplatte mit DriveImage( Betriebssystem NT4.0) raufgezogen habe.
    Beim Öffnen einer stinknormalen Exel- Datei aus dieser Image ist mir daS System abgeschmiert und lies sich seit dem nicht mehr erwecken. Selbst mit einer anderen, frischformatierten Festplatte klappts nicht. WIN 98 läuft problemlos , mit XP habe ich die gleichen Probleme.
    [Diese Nachricht wurde von oppex am 25.05.2002 | 20:53 geändert.]
     
  5. oppex

    oppex Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    14
    Hab ich schon getan, ohne Erfolg .
     
  6. oppex

    oppex Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    14
    Ich habe Brenner (Cyberdrive) , DVD-ROM(Artec) und eine neue 40G Western Digital HD drin. Mit dem DVD LW hatte ich schon Probleme, dass es manchmal nicht erkannt wurde ( evtl. ASPI-Probleme ) .
    Falls mir nichts besseres einfällt , werd ich das mal ausklemmen
     
  7. Windoof___Feind

    Windoof___Feind Byte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    43
    wieviele laufwerke hast du drin (hdd, cdrom, brenner etc)
    bei mir war der dvd nicht kompatible mit dem chipsatz....
    Lite-On -> kx133
     
  8. oppex

    oppex Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    14
    Das ist ausgeschlossen. Ich habe schon ein andere probiert - mit dem selben Ergebnis.
    Ich vermute es ist irgend ein BIOS- oder Konfigurationsproblem.
    Nur welches.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen