1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Windows 95 von CD starten

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von David_David, 30. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hi,
    die PCWelt hatte vor geraumer Zeit, so vor ca. 5-6 Jahren, mal einen Artikel mit dem Thema "Win95 von CD starten" veröffentlicht. Dabei wurde beim booten der CD eine RAMDisk angelegt und die Umgebungsvariablen von Win auf die RAMDisk eingestellt. So konnte man ein lauffähiges Win95 mit Programmen von CD starten; OHNE HD!
    Leider weiß ich nicht mehr wo der Artikel ist - Hat jemand den Artikel noch bzw. Erfahrung mit der Erstellung einer solchen CD?

    Danke im Vorraus, David
     
  2. olig9

    olig9 Byte

    Hallo,
    erinnerst Du Dich noch, wann das war? Ich hab zwar eine ganze Menge PCW-Hefte, aber die kann ich nicht alle durchsehen :-) . Vielleicht fällt Dir ja noch ein, welche anderen Themen sonst noch in dem Heft waren.
    Ich meine mich übrigens auch zu erinnern, daß da mal sowas mit Win95 im Arbeitsspeicher beschrieben wurde...

    Mir fällt just ein, daß der Artikel, den ich erinnere, nichts mit Win95-von-CD zu un hatte, sondern da ging es darum, das komplette System, mit DLLs und so in den Arbeitsspeicher zu laden (um ein schnelleres Windows zu bekommen).

    Oli
     
  3. SoF

    SoF Halbes Megabyte

    ??? also ich will anzweifeln das soetwas wirklich geht.
    theoretisch gesehen möglich, aber wer weiß solch einen tipp noch in zeiten von 80GB platten?...

    ...Greetz SoF
     
  4. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    >Ohne Festplatte läuft KEIN PC!

    Das stimmt so nicht ganz. Es gibt Linux-Distributionen bzw. Speziallösungen, die von CD booten. ;-)

    Allerdings sollte es möglich sein, ein Windows 9x System nach eingehender Einarbeitung so umzuschreiben bzw. abzuspecken, daß der Kernel läuft und alle temporären Dateien auf eine RAM-Disk gespeichert werden könnten - allerdings hätte das Ganze nur symbolischen Wert ...
     
  5. Keki

    Keki Kbyte

    Moin!
    Win95 + Programme von CD laufen lassen? Ohne HD (=HardDisk = Festplatte)???
    Das geht nicht....
    "Win95 von CD starten" meint nur: das Win95-Setup starten
    Ohne Festplatte läuft KEIN PC!
    ...oder hab ich jetzt etwas falsch verstanden?...

    !
     
  6. Hey?
    Weiß von euch allen wirklich keiner etwas??
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen