Windows 98 abgewürgt

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Jos Es, 17. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jos Es

    Jos Es Guest

    Ich habe Windows 98 auf mein Notebook „abgewürgt“ indem ich versucht habe von einer Diskette wahrscheinlich zu alte Treiber nachzuladen.
    Jetzt startet Windows nicht mehr, der Prompt ist nicht da und ich bekomme eine Meldung:
    “Geben Sie den Namen des Befehlsinterpreters ein....“.

    Wenn ich das Notebook mit einer Startdiskette starte erhalte ich diese Meldung:
    „Ungültiger Medientyp beim Lesen vom Laufwerk C:“

    Mit Testprogrammen habe ich festgestellt, dass alle Daten auf der Festplatte vorhanden sind.
    Kann mir bitte jemand helfen ohne dass ich Windows neu installieren muß.
    Danke, Jupp
     
  2. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Jos Es

    Ich vermute mal, daß du irgendwie die Datei "command.com" verändert oder gelöscht hast. Diese Datei ist ein Befehlsinterpreter. Ersetze sie durch eine Kopie von der Startdiskette.

    Gruß
    Nevok
     
  3. Jos Es

    Jos Es Guest

    Hallo Nevok,
    wie soll ich denn die Datei ersetzen, wenn ich kein Zugang auf das Laufwerk C:\ habe.
    Vielleicht gibt es eine andere Lösung.
    Grüße vom Jupp
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.998
    Wenn Du von der Startdiskette keinen Zugriff auf die Platte hast, ist vielleicht der Bootsektor im Eimer :nixwissen
    Bei Windows9x habe ich bei schwerwiegenden Problemen oft einfach neu drüberinstalliert, die meisten Einstellungen blieben erhalten und die Programme funktionierten größtenteils auch noch.

    Gruß, Magiceye
     
  5. Jos Es

    Jos Es Guest

    ja das geht auch nicht, weil das Setup-Programm das Laufwerk C:\ nicht erkennt,
    Grüße an Alle
     
  6. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.433
    kriegst Du denn mit fdisk überhaupt noch eine Platte und Partition(en) angezeigt ?
     
  7. Jos Es

    Jos Es Guest

    Ja, fdisk zeigt C: als PRI DOS an, aber System: UNKNOWN. Weitere logische laufwerke werden auch angezeigt. Ist hier noch was zu retten?
     
  8. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.433
    ja, Partition formatieren und 98 neu installieren - wenn Du von dieser Partition noch Daten brauchst, wird´s schwieriger ...
     
  9. don lupo

    don lupo Kbyte

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    215
    Sieht aus, als ob Bootsektor bzw. Partitionstabelle im Eimer sind. Probier mal von Diskete zu booten und am Prompt "fdisk /mbr" einzugeben. (Undokumentierter Schalter für fdisk, generiert neue Partitionstabelle).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen