1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Windows 98 erkennt SATA-Festplatte nicht

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Schreiberling, 31. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schreiberling

    Schreiberling Byte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2005
    Beiträge:
    21
    Hallo!

    Das Win98-Setup erkennt meine SATA-Festplatte nicht, das Ubuntu-Setup hingegen schon! Kennt jemand das Problem?
    Wenn man fdisk aufruft, kommt es nach 5 Sekunden mit der Fehlermeldung "Keine Festplatte vorhanden" zurück.

    Danke.
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    das Betriebssytem ist völlig veraltet ca. 7 bis 8 Jahre alt, zu der Zeit gab es noch keine S-ATA Festplatten bzw. SATA-Controller. Oder anders formuliert geht da ohne Treiber nichts.

    Wolfgang77
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen