Windows 98 Lizenz

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von gagugagu, 14. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gagugagu

    gagugagu Byte

    Registriert seit:
    14. März 2002
    Beiträge:
    9
    Hallo,
    ich bekomme eine gebrauchte WIN98 Vollversion (Original CD)mit Handbuch und Originallizenz,diese möchte ich auf meinem Rechner Marke Eigenbau installieren.Ist dies rechtlich ok?
    Gruß
    Gagugagu
     
  2. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    auf dem deckblatt.
    das meine ich doch.
    da ich wiederverkäufer war kenne ich das nur so.
    auf dem deckblatt von handbuch ist die nummer, natürlich mit dem hologramm. der einzigste zettel der dabei war ist die regestrierkarte. so ist das bei oem versionen von win98.

    wie das bei vollversionen ist, kann ich nicht sagen
     
  3. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Solange man die Original CD nebst Hologramm und Code besitzt ist es egal, da man damit die Lizenz hat.
    MS muss und braucht man nicht fragen, die werden einem auch sagen das man die Lizenzbestimmungen verletzt wenn man eine SB-Version besitzt, obwohl der freie Verkauf in Deutschland erlaubt ist.
     
  4. teko

    teko Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2002
    Beiträge:
    20
    Hi,
    das oben geschriebene gilt insbesondere für Voll- und Update-Versionen. Bei OEM\'s existieren Besonderheiten. In meiner (jetzt ehemealigen) Firma waren diese Lizenzen auf dem Rechner aufgeklebt. Was es sonst noch so für Sonderregelungen gibt, keine Ahnung. Dazu am besten mal bei M$ nachfragen.
     
  5. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Was für einen Zettel meinst Du? Bei einer OEM (SB) Version hat man auch nur die CD und das Handbuch und ist trotzdem im Besitz einer gültigen Lizenz.
     
  6. teko

    teko Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2002
    Beiträge:
    20
    Hi,
    die Lizenznummer alleine reicht nicht, der Zettel, Handbuch etc mit dem Hologramm und der Seriennummer zusammen auf einem Blatt ist die eigentliche Lizenz.
     
  7. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    warum denn nicht?
    wie schon geschrieben mußt du auf die linzennummer achten. ist auf dem handbuch
     
  8. teko

    teko Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2002
    Beiträge:
    20
    nur\' 12, bei Win98 zweite Ed. noch ein Paar mehr Updates von Microdo.. bekannt, nebst neuerem DirectX (nur wenn nötig) und neuerem IE
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen