Windows 98 oder 98 SE auf Disketten

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Chrispi67, 18. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chrispi67

    Chrispi67 Byte

    Registriert seit:
    18. März 2003
    Beiträge:
    8
    Hallo zusammen,
    Ich habe hier einen alten Lapto rumfliegen,bei dem das CD-Laufwerk keine CD`s mehr liest. Das Teil nennt sich Panasonic CF-41. Da ich den Laptop aber für diverse Austellunge mitnehmen möchte, um bilder von meiner Digicam zwischenzuspeichern und dafür die Treiber nur ab win 98 erhältlich sind, bräuchte ich die Windows 98 Version als Disketten zum installieren.

    Kann mit Irgendwer sagen, wo ich das eventuell im netz zum Download finden könnte oder so?????????

    Danke schon mal,

    Christian
     
  2. Limer

    Limer Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    460
    also ich habe auch win95 auf disketten... wenn du willst kann ich hier posten wie mann vorgehen muss um das auf disketten zu bekommen (ich habe mir die disketten version selber erstellt...;-)). Allerdings gibt es auch noch eine gute aber langsame lösung über ein paralelkabel... brauchst nur so zwei kleine dos progs deinen laptp und nen nen win9x pc.... damit kannst du die dann unter dos verbinden (über das paralele kabel) und in win95 kannst dann die installationsdaten auf den laptop packen...

    MFG Emil
     
  3. WoKraft

    WoKraft Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2000
    Beiträge:
    363
    Hallo Christian
    Ich habe Dir ein Update auf 3.11 geschickt. Hoffentlich kommts gut an, weil Ich sowas äusserst selten mache. Gib mal Rückmeldung.

    MfG
    Wolfgang
     
  4. Chrispi67

    Chrispi67 Byte

    Registriert seit:
    18. März 2003
    Beiträge:
    8
    hm,also ich nehme ja jeden PC auseinander und baue ihn auch wieder zusammen,aber am notebook rumbasteln??????????Da trau ich mich ehrlich gesagt nicht ran, und die andere Frage ist dann, ob die stecker und alles auch passen usw.Sonst hätte ich schon längst ein andere CD rom angeklemmt und gut.............
    Jetzt bastle ich grad an der Nullmodelverbindung rum, aber irgendwie will das notebook nicht.............

    Gruß Christian
     
  5. wolves

    wolves Kbyte

    Registriert seit:
    12. Juni 2001
    Beiträge:
    299
    ...ausbauen?...er bräuchte eigentlich nur die Kabel umstecken ;)

    [Diese Nachricht wurde von wolves am 20.03.2003 | 19:10 geändert.]
     
  6. jojomax

    jojomax Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    66
    Wie wär es wenn du die nb platte formatierst, ausbaust und in den standrechner einbaust (als slave) die setupdateien per cd rüberkopierst und das setup (nach dem umbau) mit einer windows startdiskette ausführst? Hat bei mir auch geklappt.
     
  7. Chrispi67

    Chrispi67 Byte

    Registriert seit:
    18. März 2003
    Beiträge:
    8
    Hi, auf dem Notebook ist im moment windows 3.1 drauf..........ich bekomme damit aber keine Netzwerkverbindung zu stande,weil die Treiber für die Netzwerkkarte wenigstens windows for workgroups haben wollen. Aber das kann ich hier nirgendwo auftreiben.........Nullmodemkabel,also serielle Verbindung??????????hm,wäre eine Möglickeit, aber das dauert dann wahrscheinlich ewig*ggggg*

    Gruß, Christian
     
  8. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    hi,
    was für ein system ist im moment auf dem notebook drauf?

    ich würde es so machen:
    irgendwie übers netzwerk das Win98 verzeichnis von der win98 Cd aufs laptop rüberschicken und Win98 so von der festplatte aus installieren...
    ....dafür muss aber eine art netzwerk vorhanden sein, aber auch per nullmodem geht es....

    mfg
    brathering
     
  9. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Du hast schon recht;es gibt zwar DOS-Treiber für Netzwerkkarten: ob dies bei PCMCIA-Karten der Fall ist, bezweifle ich auch.Aber einen Versuch der Recherche wär\'s wert.

    franzkat
     
  10. Chrispi67

    Chrispi67 Byte

    Registriert seit:
    18. März 2003
    Beiträge:
    8
    Hi,
    das Problem wird dann aber auch hier der fehlende Treiber für die PCMCIA Netzwerkkarte sein, oder täusche ich mich da???

    Gruß, Christian
     
  11. Chrispi67

    Chrispi67 Byte

    Registriert seit:
    18. März 2003
    Beiträge:
    8
    Oder hat vielleicht jemand einen Tip, wie ich aus der CD Version eine Disketten Version machen kann???????Ich habe sowohl 95 als auch 98 sowie 98 SE,alles Originalversionen???????Oder gibt es irgendwo ein tool,mit dem man die dateien auf einzelne Disketten schreiben kann?????????

    Gruß, Christian
     
  12. Chrispi67

    Chrispi67 Byte

    Registriert seit:
    18. März 2003
    Beiträge:
    8
    ob legal oder illegal ist mir relativ egal,da ich eine Original Windows 98 Version mit seriennummer habe. Ich brauche die ja nur zum installieren auf dem Laptop

    Gruß, Christian
     
  13. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Wenn Du unter reinem DOS Netzwerkverbindungen aufbauen möchtest, schau mal hier :

    http://www.rolandleister.de/dospeer.htm

    franzkat
     
  14. x0x2x4x6x8

    x0x2x4x6x8 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    571
    Das kannst du dir nirgendwo LEGAL runterladen, es ist nämlich immer noch nicht Freeware!
     
  15. Chrispi67

    Chrispi67 Byte

    Registriert seit:
    18. März 2003
    Beiträge:
    8
    Allerdings finde ich auf der Intel Seite keine Treiber für DOS,oder ich bin einfach zu blind oder zu doof ;-)
     
  16. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Hm, da sollte sich doch was unter DOS machen lassen.

    J2x
     
  17. Chrispi67

    Chrispi67 Byte

    Registriert seit:
    18. März 2003
    Beiträge:
    8
    Hi J2x,
    doch,das schon.Ich habe einen Intel Pro/100 Mobile Adapter. Auf dem Laptop ist zur zeit aber nur Windows 3.1 drauf und damit läuft die Karte nicht...........Weißt du denn eventuell,wo ich mir Windows 3.11 for Workgroups downloaden kann??

    Christian
    [Diese Nachricht wurde von Chrispi67 am 18.03.2003 | 18:19 geändert.]
     
  18. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Selbst wenn du die Diskettenversion (gibt es!) irgendwo herunterladen würdest, das sind AFAIk 68 Disketten!
    Hat das ding keine Netzwerkkarte? Den Win98 Ordner übers Netzwerk grad auf die Platte kopiert - und installieren.

    J2x
     
  19. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Christian

    Ich hab noch Windows 95 auf Disketten. Es sind insgesamt 19 Stück.

    Gruß
    Patrick
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen