1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Windows 98 SE startet nicht mehr.

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von MathiasRuth, 7. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ich bekomme immer die Fehlermeldung (blauer Bildschrim):

    " Windows

    Ungültiger Dynamic-Link-Aufruf vonTWKMS (01) + 000009A8 für Gerät "000C", Dienst 6.
    Die Windowskonfiguartion ist ungültig. Starten Sie Windows Setup neu, um den Fehler zu beheben.

    Um Windows fortzusetzen, drücken Sie J oder Eingabe; um das aktuelle Programm zu beenden N. Beim Fortsetzen kann sich das System destabilisieren.
    Vorgang fortsetzen? "

    Wenn ich Windowsstarten möchte. Egal ob ich N oder J drücke wird der Bildschrim schwarz und der Rechner hängt sich auf. Scandisk (Dos bei booten) findet keine Fehler. Gibt es noch eine andere alternative als zu formatieren? Mein Festplatten Inhalt sollte weiterhin vorhanden sein und alle Programme weiterhin registriert bleiben.
    Wer kann mir da weiterhelfen? Ich bin am Ende! Wäre für jeden Beitrag dankbar!

    Mathias
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen