Windows 98 Start-CD

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von HansiKlein, 1. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HansiKlein

    HansiKlein Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    52
    Ich habe die Absicht, mir eine Win98 Start-CD zu entwickeln. Weiß jemand wie man einer CD das Booten beibringt? Außerdem soll sie genauso funktionieren wie die original Windows 98 Startdiskette, mit allen darauf befindlichen Programmen, und noch einiges mehr.
    Geht das überhaupt?
     
  2. HansiKlein

    HansiKlein Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    52
    Das ist ja richtig mit Arbeit verbunden!!!
    Na, mal sehen ob ich das so hinkriege.
    Erst mal vielen Dank,
    Hansi
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Im Groben:
    Erstelle dir eine Startdiskette die CD-Rom-Treiber enthält. Passe die Startdateien (Config.sys + Autoexec.bat) deinen Vorstellungen entsprechend an Teste diese vorher ausgiebig (Vor allem, ob du auf das CD-Rom zugreifen kannst- weil, der PC-Bootet zwar später von CD, allerdings kann das Bios nur ein Diskettenimage davon lesen - für alles weitere benötigst du CD-Rom Treiber !!!).
    Das nächste Problem wird sein, herauszufinden welchen Laufwerksbuchstaben das CD-Rom hat. Ich empfehle dir dazu auf der CD im Hauptverzeichnis nach einer Datei zu suchen z.B. flag.j2x die abfrage dazu könnte so aussehen:
    -->
    c:
    if exist flag.j2x goto weiter
    d:
    if exist flag.j2x goto weiter
    e:
    if exist flag.j2x goto weiter
    f:
    if exist flag.j2x goto weiter
    z:
    if exist flag.j2x goto weiter
    Echo Cd-Laufwerk nicht gefunden
    goto ende
    :weiter
    REM Hier dann die weiteren Dateien aufrufen
    goto ende

    :ende
    rem
    <--

    Wenn dann (von Diskette) soweit alles funzt, kannst du mit deinem Brennprogramm eine Bootfähige CD erstellen. Mit Nero klappt das recht gut.

    J2x
     
  4. Apollo31

    Apollo31 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    175
    Ich weiss ja nicht was du für ein Brennprogramm hast aber normalerweise muss es doch im Brennprogramm eine Option geben in der du das einstells ob du ne Startfähige CD erstellen willst.Zumindest ist es beim meinen Programm"Easy CD Creator" von Adaptec so.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen