Windows 98 Taskleiste-Trennlinien

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von tomica, 7. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tomica

    tomica Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2000
    Beiträge:
    467
    Aus unerklärlichem Grund hat sich eine zusätzliche Trennlinie in meine Taskleiste hineingeschlichen - eine Art "Phantom" Symbolleiste ohne Inhalt, die sich zwar hin und her verschieben aber nicht weglöschen/ziehen läßt. Sonst funktioniert die Taskleiste OK. Weiß Jemand die Lösung?

    K Tomica
     
  2. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    4.420
    Probiere mal Folgendes: Rechtsklick auf einen freien Bereich der Taskleiste und dann auf "Symbolleisten". In dem Menü sind alle Symbolleisten aufgeführt, die in Deiner Taskleiste angezeigt werden können (hängt von installierten Programmen und der Windows/Explorer-Version ab). Das meiste darunter ist Schrott und eigentlich sollte nur "Schnellstart" angehakerlt sein.

    mfg KazHar
     
  3. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Naja..Schrott ist gut gesagt!
    Der zweitwichtigste nicht Standardmäßig enthaltene Eintrag ist der Arbeitsplatz!

    Ist saugut denn über diese Symbolleiste benötigt man kein *alle Fenster maximieren* um an die Festplatten oder Laufwerke zugreifen zu können :)

    Kann ich nur jedem empfehlen ;)

    Gruß...dieschi
    ---
    Erstellt auch für das PcWelt Forum:
    Computer Probleme *LIVE* *1zu1* besprechen oder nur Smalltalken: http://www.dieschis-welt.de
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen