Windows 98 und 512MB

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von cyrus, 1. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cyrus

    cyrus Kbyte

    hi, was muss ich befürchten wenn ich Windows 98 mit 512MB betreibe ?
    Viele Grüsse und danke für die Antwort
    Cyrus
     
  2. cyrus

    cyrus Kbyte

    Ja gell, da weiss man nie.
    Das Motherboard wird das aber sicher ertragen, ist ein
    Gigabyte 7VTXE+ mit Athlon 1700+ und hat jetzt ein
    256MB PC266 DDR Riegel drauf...
    Gruss, Cyrus
     
  3. cyrus

    cyrus Kbyte

    Danke für die Infos.
    Das 256MB reichen würde weiss ich schon. Nun habe ich aber das Doom3 Demo gespielt und das aufräumen der Auslagerungsdatei nach dem Beenden ging etwa 30 Sekunden.
    Das mit den Einträgen in der System.ini habe ich nicht gewusst und werde das dann nach dem Ausbau auf 512MB testen.
    Gruss und schönen Sonntag noch
    Cyrus
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Hallo Cyrus !

    Ich arbeite in einem Win98SE-System mit 2X256MB und habe dabei keinerlei Probleme.Habe auch keine zusätzlichen Einstellungen in der system.ini oder woanders vornehmen müssen.

    franzkat
     
  5. DaKillaH

    DaKillaH Halbes Megabyte

    Ich denke mal Win98 und 512 MB RAM lohnt sich nicht.... Da wird sich an der Performance nicht sehr viel ändern...

    MfG
    dakillah
     
  6. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Wie immer bei Windows: Alles mögliche;)

    Wenn es Dein Motherboard verträgt (wir wissen nicht wie Deine Speicherzusammenstellung aussieht), sollte nichts dagegen sprechen
    [Diese Nachricht wurde von Plinius am 01.12.2002 | 14:02 geändert.]
     
  7. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Hi ...

    du brauchst die Einträge wie gesagt nur *wenn* es zu Problemen kommt ...

    Melde dich mal obs läuft ...

    Gruß, dieschi
     
  8. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Hallo ...

    wenn das Motherboard damit umgehen kann mußt du eigentlich garnix befürchten -> außer das es eventuell erst nach manuellem Eingriff in der System.ini stabil läuft!

    Ich betreibe Win98SE auf einer Zweitpartition (zum daddeln) und das unter 768MB Ram!

    Aber - kaufe keinen 512MB RamRiegel - die machen meist Probleme (muss aber nicht ..)

    Sollte dein System nicht stabil laufen:
    Start|Ausführen|tipp <B>sysedit</B> ein|OK|wechsel dort zur <B>System.ini</B>| scrolle zu <B>[VCache]</B> und gebe folgende Werte ein:
    MinFileCache=524288
    MaxFileCache=524288

    Speichern, Neustarten - läuft!

    Gruß, dieschi
     
  9. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Beim Spielen kennt man sicher einen Unterschied
     
  10. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Befürchten musst du nichts aber Einstellungen solltest du manuell ändern.
    Schau auf meine Homepage - unter Infos findest du eine Anleitung dazu

    MFG
     

  11. Ja, das Du 256MB Ballast mit Dir rumschleppst, da Win98 zwar mehr RAM erkennt, aber leider nicht adressiert...
     
  12. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    haste Dich jetzt extra angemeldet, um diese Leiche auszubuddeln ? :rolleyes:
     
  13. poe

    poe Byte

    01.12.2002

    Passiert halt, immer wieder einmal. :saufen:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen