Windows 98 und RAM - Grösse

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von kogge, 7. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kogge

    kogge Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    11
    Ich benutze Windows 98 mit 64 MB Arbeitsspeicher. Will mir jetzt einen neuen Rechner zulegen mit etwa 1024 MB RAM, auf Windows 98 aber nicht verzichten, da ich mir XP wegen der bekannten Sicherheitslücken nicht zulegen möchte. Jetzt habe ich aber gelesen, dass Windows 98 nur eine RAM - Grösse bis (ich glaube) 256 MB unterstützt. Stimmt diese Angabe ? Muss ich mir also bei 1024 MB RAM ein anderes Windows zulegen ? Vielen Dank für ne kurze Antwort, Kogge
     
  2. Gast

    Gast Guest

    @ j3x

    Da ich nicht nur kommputers Beitrag gelesen und verstanden habe, ist davon auszugehen, dass ich Kogge eine Quelle weiterer interessanter Details nennen wollte. Wenn es Kogge interessiert (siehe seine Problemstellung!) wird er sich drum bemühen, sonst läßt er's.
    MfG

    P.S.: Hat Dieschi das damals mit dir diskutiert?
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    @ mabae
    Wenn du den Thread gelesen UND Verstanden hättest wäre dir sicher aufgefallen, das kommputer die Lösung schon gepostet hat.

    J3x
     
  4. Gast

    Gast Guest

    @ kogge
    Hi, wenn mich mein Restgedächtnis nicht ganz im Stich gelassen hat, experimentierte Dieschi vor ca. 3 Jahren mit Einstellungen in der System.ini, um diese Probleme in den Griff zu kriegen. Wenn du seine Beiträge über die Suchfunktion nicht mehr finden solltest, schicke ihm doch eine PN. Er wird dir sicherlich antworten. Ich glaube, er hatte MinFileCache und MaxFileCache auf die gleichen Werte (524288 = 512 MB) gesetzt. Der Rest des Speichers bis 1GB steht auf jeden Fall dann Anwendungen zur Verfügung.
    MfG
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.588
    Die meisten Sicherheitslücken lassen sich umgehen, wenn man einen alternativen Browser und Mailclient anstelle von IE und OE benutzt.
     
  6. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    >XP wegen der bekannten Sicherheitslücken nicht zulegen möchte

    Die Sicherheitslücken betreffen meist genauso 98, außerdem gibt es (demnächst?) dafür keine Sicherheitsupdates mehr.
     
  7. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Auch windows 98 hat Lücken :D

    Du musst manuell einen eintrag in irgendeiner Konfigurationsdatei machen damit WIndows 98 den GB RAM richtig verwaltet - ansonsten läuft auch Windows 98 mit soviel RAM
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen