1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Windows 98 --> Windows ME

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Mad-Max, 15. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mad-Max

    Mad-Max Byte

    Ich möchte Windows 98 auf Windows ME updaten.Leider habe ich nur die Vollversion von ME- und nicht die Update-Version.
    Also kann ich Win ME nicht unter Win98 installieren.(Fehlermeldung)
    Was geschieht, wenn ich unter DOS via Startdiskette ME einfach auf die Win 98 Intstallation "darüberinstalliere", also auf das selbe Verzeichniss, wo in win 98 installiert habe.
    Sind danach z.B. meine Favouriten unter dem IE, oder die ganzen Einträge in der Registry von den alten Windows auch unter ME noch verfügbar- oder muss ich alles neuinstallieren????
    Wer kennt sich da aus?

    Dake im Voraus!

    MfG
     
  2. Wizard

    Wizard Kbyte

    Hi !

    Ist das eine Fehlermeldung mit etwa folgendem Inhalt:

    "...Sie können mit dieser Version nicht updaten, erwerben Sie das Update-Produkt..." ?

    Also beim Update von WIN95 auf WIN98SE mit einer Vollversion musste man erst die Dateien WIN.COM und WINVER.EXE umbenennen und dann das WIN98-Setup (der Vollversion) starten. Meines Erachtens blieben dann aber die Registry, definierte Drucker, etc. erhalten, aber so genau kann ich das nicht mehr sagen.

    Ob dies auch für das updaten von WIN98 auf ME gilt weiss ich nicht so genau, aber beim updaten von WIN98SE auf WIN2000 war es so.

    Gruß ... Alex
     
  3. wolves

    wolves Kbyte

    Hi,
    warum legst du dir keine 2.+3. Partition an ?
    Bei ME durchaus empfehlenswert - so kannmanbei Nichtgefallen
    leichter zum stabileren^L^ 98SE zurückkehren.
    Meiner Meinung nach ist ME eine absolute Fehlkonstruktion.
    gruss - wolves
     
  4. _Baldur_

    _Baldur_ Byte

    Welche Fehlermeldung? Denn mit der normalen ME Vollversion kann man 100% über jede vorige 9x Version installieren (updaten). Und ja, nach dem Update bleibt alles erhalten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen