Windows 98SE - Start - Beenden - im MS-D

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von hajo, 4. Juni 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hajo

    hajo Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    453
    Windows 98SE - Start - Beenden - im MS-DOS-Modus neu starten

    nach der oben genannten Aktion fährt Windows herunter,
    der Bildschirm zeigt die DOS-Eingabeaufforderung und alles steht;
    keine Maus, kein STRG-ALT-ENTF; es hilft nur aus- und wieder einschalten.

    Hat jemand einen Tipp?

    Danke und Gruß
    Hajo

    Hi, wghab,
    ich muß mich für die unpräzise Ausdrucksweise entschuldigen; daß mit der Maus war Quatsch. Ich meine, es geht wirklich nichts!, keine Tastatur, der Rechner steht!

    Hajo
    [Diese Nachricht wurde von hajo am 04.06.2001 | 18:45 geändert.]

    High j2x,
    ich habe Deine Angaben nachvollzogen. Bisher hat sich leider keine Besserung ergeben.
    Hajo
    [Diese Nachricht wurde von hajo am 14.06.2001 | 17:50 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen