Windows Absturz

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von hank456, 13. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hank456

    hank456 Byte

    Hi!
    Habe folgendes Problem!
    Mein windows schmiert einfach ab
    Ob ich surfe oder irgendetwas anderes.
    Einfach so zwischendurch ohne ankündigung friert der Bildschirm ein und es geht nichts mehr. es sieht noch alles wie vorher aus, aber ich kann nicht einmal mehr die Maus bewegen.
    Das einzige was noch geht ist "RESET"!!!
    Was kann ich da machen.???
    Bitte um Hilfe!
    DANKE!!!
    [Diese Nachricht wurde von hank456 am 13.02.2003 | 15:54 geändert.]
     
  2. goldbaer

    goldbaer Kbyte

    Heu Hank,

    1. seit wann hast du den Fehler?
    2. bei einem PC > 1,8 Ghz, sollte mindestens ein 300 Watt Netzteil rein, und dabei darauf achten, das die 3,3 V über 20 A sind.
    3. Ich denke der Fehler ist mittlerweile behoben, da ich soeben lese, daß dies am 13.02.2003 eingetragen wurde.

    Gruß
     
  3. charly006

    charly006 ROM

    Hallo Hank,
    ich habe das gleiche Problem, Hitze und Speicher kann ich schon ausschliessen. Ich nehme an das es am Netzteil liegt denn je mehr Versorger ich am Rechner habe (Soundkarte, ISDN, USB) um so schneller friert mein Bildschirm ein. Ich melde mich nochmal wenn ich ein anderes Netzteil probiert habe.
    Oder hast Du schon neue Erkenntnisse?
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Vermutlich Hardware-Fehler, Computer defekt - Kiste überprüfen.
     
  5. hank456

    hank456 Byte

    Wie z.b kann ich denn einen speicherfehler beheben??Oder auch die anderen möglichkeiten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen