Windows Anmeldepasswort herausfinden?!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Newone, 27. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Newone

    Newone Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2001
    Beiträge:
    72
    Schönen Sonntag euch allen,

    ich habe grad meinem Laptop mit Windows XP Professional geupdated... nun stelle ich fest :
    Aufeinmal brauche ich ein Passwort um mich anzumelden?! :eek:
    Wie kann das sein, ich habe die updates installiert, neu gestartet und nu isn passwortschutz da?!!!
    Wobei vor dem Update keiner drauf war?!
    hää?

    Wie find ich das pw raus, weil wenn ich einfach auf anmelden klicke kommt der Fehler :
    [k]Sie können aufgrund folgenden Fehlers nicht angemeldet werden:
    Das Programm hat einen Befehl ausgegeben, aber die Befehlslänge ist falsch.

    Wiederholen Sie den Vorgang oder wenden sich sich an den Systemadministrator"[/k]

    Wie komm ich da nur wieder ran?

    Im Safe-Mode booten oder wie?

    Ich checks echt nicht, wie kommt da das pw drauf?! :aua:

    Schon mal danke im vorraus!

    mfg. newone
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    starte einmal im "Abgesicherten Modus", berichte ob die Maschine da hochzufahren ist.

    Der Fehler wurde durch das autom. Update verursacht.

    Wolfgang
     
  3. ATZE1

    ATZE1 Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    379
    Du könntest auch einfach in den abgesicherten Modus booten, als Admin einloggen und per

    start -- ausführen -- control userpasswords2 -- ok

    das passwort zurücksetzen
     
  4. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Das hatte ein Kumpel von mir auch mal und hat es so gemacht wie es ATZE1 vorschlägt und damit hat es auch funktioniert. Scheint aber nach dem Update normal zu sein, wenn man die Willkommensseite eingestellt hat.
     
  5. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Das funktioniert nur bei der Home Edition, wenn man da für den Admin nicht ein Passwort vergeben hat. Der TO hat XP Pro; da geht das nicht, weil man bei der Installation ein Passwort vergeben muss.
     
  6. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    und das bedeutet... er hat ein Passwort gesetzt und dieses vergessen !

    Mit der Fehlermeldung: "Das Programm hat einen Befehl ausgegeben, aber die Befehlslänge ist falsch".. kann ich nichts anfangen, ist mir nicht bekannt.

    Tools um das Passwort zu ersetzen gibt es, wäre vielleicht eine Möglichkeit.

    Wolfgang77
     
  7. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Ich habe auch Windows XP Pro und ich musste bei der Installation kein Kennwort für das Konto des Admin festlegen!
     
  8. ticochris

    ticochris ROM

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    3

    Das stimmt so nicht , Windows XP Home als auch Prof. lassen sich ohne ein Password installieren und funktionieren dann auch, erst nach erweiterung der Benutzerrechte und Anmeldung des Gastkonntos und der Art und Weise der Benutzeranmeldung , wird ein Password verlangt, damit eine eideutige Identifizierung der unterschiedlichen USER authentifiziert werden kann. Sollte es sich bei TO um eine nicht lizenzierte XP Version handeln, dann sollte er in Zukunft auch keinerlei automatischen Updates vornehmen.
     
  9. slotmachine

    slotmachine Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    21
    Meines Wissens müssen die aber vorher konfiguriert werden, oder?
     
  10. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Das musst du bei der Passwort-Rückstellung. Aber es gibt im Internet noch genug andere Progs die auch ohne vorherige Sicherung das Passwort aufhebeln.
     
  11. Newone

    Newone Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2001
    Beiträge:
    72
    hab windows mittlerweile neu installiert,
    meine Programme etc. funktionieren noch alle...
    nur über was ich mir noch gedanken mache is das administrator passwort,

    da ich auch bei der vor kurzem vorgenommenen Installation keines vergeben musste!!

    Daher ist mir das mit dem geänderten Passwörten ( Benutzter, als auch Admin) völlig unerklärlich!
     
  12. ATZE1

    ATZE1 Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    379
    Das Beste scheint zu sein, immer ein Passwort zu vergeben bei der Installation.
     
  13. nemoest...

    nemoest... ROM

    Registriert seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    6
    Du kannst auch im Abgesicherten Modus starten und das Passwort ändern, falls eines vorausgestzt wird. Noch bei der Passwort vergabe bei der Installation:
    Bei der Windows Installation kann man ja zwei Passwörter vergeben:
    Das für den Administrator, der ja volle rechte hat.
    und das für den normalen Benutzer(auch wenn er Admin ist hat er nicht die vollen rechte).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen