1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Windows auf SATA-Festplatte installieren

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Flashbanger, 20. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Flashbanger

    Flashbanger Byte

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    124
    Ich habe windows xp home und eine updatefähige windows xp pro version und möchte zuerst einmal die home auf einer neuen SATA-Festplatte installieren und hab mir dazu eine windows install cd mit meinem SATA-Treiber mit xp-iso-burner estellt

    er bootet auch schon von dieser version

    muss ich bei der installation auf irgendetwas achten oder geht das jetzt so wie bei meiner alten ide festplatte


    meine daten

    3700+ AMD 64
    asus A8V
    765MB ram
    200GB Western Digital Festplatte(alt)
    250GB Samsung SATA Festplatte(neu)
    ATI 9600XT
    ansonsten noch ne fernsehkarte ein laserdrucker ne wabkam und ein usb-haedset

    Könnt ihr mir bitte helfen befor es zu spät ist


    MFG Flashbanger
     
  2. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Was soll denn zu spät sein?
    Wenn du auf einer neuen, leeren Platte installierst kann doch nichts passieren.
    Wenn was schief geht, machst du halt alles nochmal platt.
     
  3. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    du must ggf den sata treiber bei der installation von windoofs laden.

    beim install wirst du gefragt, ob du treiber von drittanbietern (scsi) laden willst, drücke f6, schieb die diskette mit den treibern für den sata controller rein, fertig, der rest geht wie bei normalem ide.

    kann auch sein, das du im bios ne option einstellen kann, womit dein sata auch DOS (jaja, das waren noch zeiten) fähig wird. dann brauchste den treiber nicht.

    promise controller brauchen den treiber per diskette (als beispiel)
     
  4. Flashbanger

    Flashbanger Byte

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    124
    ich hab den treiber ja mit xp-iso-burner auf die install-cd gebrannt brauch ich jetzt immernoch f6 drücken oder läd er ihn jetzt automatisch
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    *g* wir wäre es, wenn du es einfach ausprobierst...^^

    wenn er die platte ohne diskette findet ist doch schön und gut und wenn nicht, schieb halt die diskette rein und lade die treiber von dieser.

    ich hab das gefühl hier wurde ein problem gemacht, was eigentlich gar keins war ;)
     
  6. Hasihb

    Hasihb ROM

    Registriert seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    1
    huhu, ich habe mehr oder weniger das gleiche prob, und zwar das ich kein disketten laufwerk mehr habe...( wer brauch es noch, aussern ich jetzt :D) wie kann ich den installer sagen das er den sata treiber auf der ollen cd findet die in laufwerk liegt?? oder gibt es ne andere möglichkeit windows/linux auf ner sata platte drauf zuhauen? schon mal danke ^^
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen