Windows autoupdate funkt nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von hfeindt, 13. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hfeindt

    hfeindt Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    39
    Wenn ich die Seite zum autoupdate von WinMe aufrufe, funktioniert alles einwandfrei, bis ich versuch die updates herunterzuladen. Das installationsfenster erscheint noch. Nach kurzer Zeit erscheint dann die Meldung:"folgendes Windowsupdate konnte nicht installiert werden". Habt ihr vielleicht zur Zeit dasselbe Problem? Demnach wäre es ein Fehler der Windows- Homepage. Oder liegt der Fehler vielleicht bei mir?
    Gruß
    Hannes
     
  2. mirzwo

    mirzwo Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    350
    Im folgenden eine Nachricht die ich heute erhalten habe vielleicht hilft das weiter kommt vom PC-Magazin:

    +++ Microsoft-Update-Server wieder offline? +++

    Auch zwei Wochen nach den ersten Fehlermeldungen über nicht
    funktionierende Downloads bei Microsoft scheint das Problem
    nicht behoben, oder schon wieder aufgetreten zu sein. Leser
    berichteten unserer Nachrichtenredaktion über massive
    Schwierigkeiten.

    Diesmal sollen die Server, so ein Leser, zwar nicht ganz
    offline sein, aber dennoch sind Updates nicht möglich. Die
    Daten würden eher ?tröpfchenweise? kommen, mit dem Resultat,
    dass sich der Internet Explorer 6 immer wieder festsetze,
    das Programm immer wieder abgebrochen werden muss. Woran es
    liegt, weiß niemand.
    Die Microsoft-Hotline, so der Leser habe keinerlei Auskünfte
    über die Problematik geben können, man sei sehr
    ?zurückhaltend? gewesen. Nur über das Downloadcenter seien
    die Updates zu bekommen. Aber: Wisse man nicht genau, welche
    Version man benötige, könne man mit den Bezeichnungen in der
    Windows-Update-Liste nichts anfangen. Ärgerlich, fand einer
    unserer Leser.
    Microsoft Deutschland war von dem erneuten Ausfall und den
    Problemen bis Donnerstag letzter Woche nicht informiert. Ob
    es sich dabei wieder um einen größeren Serverausfal, oder
    nur um zeitweise Probleme gehandelt hat, wurde nicht
    bekannt. Nähere Angaben konnte das Unternehmen derzeit nicht
    machen, man prüfe die beschriebenen Fehlermeldungen, hieß es
    gegenüber unserer Nachrichtenredaktion.
    ("http://www.microsoft.com") Microsoft

    Gruss Mirzwo
    [Diese Nachricht wurde von mirzwo am 29.01.2002 | 21:48 geändert.]
     
  3. frederic

    frederic Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    901
    Vielleicht paßt das Update nicht zur upzudatenden Datei, obwohl das ja von M$ zuvor geprüft wird. Übertragungsfehler sind auch nicht ganz ausgeschlossen. Dann bleibt noch, daß du im Hintergrund störende Programme laufen hattest; deaktivier vor dem Update am besten die ganze Autostartgruppe (msconfig). Hatte das Problem bei den letzten Sicherheitspatches auch mehrfach; hat sich aber nach einigen Anläufen gegeben ohne daß ich wüßte warum. Erstell jedenfalls vor jedem Update einen Systemwiederherstellungspunkt und setz nach jedem Fehlschlag auf diesen zurück.

    Gruß
    frederic
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen