1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Windows bootet erst im 2. bzw. 3. Anlauf

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von henny98, 23. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. henny98

    henny98 ROM

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    3
    Wenn ich meinem PC einschalte werde ich manchmal mit einer englischen Fehlermeldung begrüßt, die mir mitteilt, dass ich ein korrektes boot device auswählen oder ein boot medium in das ausgewählte boot device einlegen soll. wenn ich den pc dann ein bzw. zweimal neu starte botet windows normal von der festplatte. ich würde mich freuen wenn jemand einen rat weiß. es wäre gut wenn ich den pc nicht öffnen üsste da sonst die garantie verfällt.
    MfG henny98
     
  2. Schmock86

    Schmock86 Byte

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    15
    Hast denn schon in dein Bios nachgeschaut, wie deine Boot devices angeordnet sind? Vielleicht kannste da was aendern!
    :)
     
  3. henny98

    henny98 ROM

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    3
    Ja habe ich natürlich aber der PC fährt ja auch im 2. oder 3. versuch hoch ohne das ich etwas ändere. in den fällen das der pc nicht hochfährt wird die festplatte im bios gar nicht angezeigt.
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Überprüfe einmal das Datenkabel zur Festplatte oder tausche es aus.. eventuell ein Wackelkontakt / Kontaktproblem. Auch den Stecker für die Stromversorgung der Festplatte überprüfen.

    Wolfgang77
     
  5. henny98

    henny98 ROM

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    3
    ich kann aber einen hardwarefehler ziemlich sicher ausschließen da ich den pc schon einmal umgetauscht habe und das alte produkt auch dieses problem aufwies und ich nichts an der hardware geändert habe
    mfg henny98
     
  6. berni_1980

    berni_1980 Byte

    Registriert seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    32
    Hi

    Ich würde auch nicht von nem Hardwarefehler ausgehen, solange der PC normal funktioniert, wenn er denn hochfährt, und die Platte im Normalbetrieb keine Macken hat!

    Aber die Sache mit dem Wackelkontakt am Daten- oder Stromkabel zur Platte würde ich lieber mal prüfen.
    Das könnte entweder von mangelhaftem Zusammenbau (sch*** Massenware) oder vom Transport (oder von beidem) kommen.

    Gruß Berni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen