1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Windows Bootet nicht und ist auch ned mehr zu reparienen!!!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Mahawi, 26. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mahawi

    Mahawi ROM

    Registriert seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    3
    Hi Leutz,

    Ih habe nen Problem, einer meiner Rechner mit ner 80 GB HD hat anscheinend ein zerstörten Bootsektor, oder ein Virus im System, wenn ich ihn starten will kommt folgende Meldung:

    Windows konnte nicht gestartet werden, da folgende Datei fehlt oder beschädigt ist:
    System32\Drivers\Ntfs.sys
    Sie können versuchen, diese Datei zu reparieren indem sie Windows Setup unter Verwendung der Original-CD starten. Wählen sie uin der ersten Bildschirmanzeige die Option "R", um um die Setupreparatur zu starten.

    Wenn ich nun die CD einlege un versuche von der Cd zu starten kommt folgender Fehler:

    Ein unerwarteter Fehler (1096045407) ist in Zeile 1773 in d:\xpsprtm\setup\arcdisp.c aufgetreten.
    Drücken sie eine beliebige Taste um die Installation fortzusetzen.

    Wenn ich nun eine Taste drücke rebootet er neu und ich kann rein gar nicht reparieren.
    Bitte helft mir.

    mfg

    Mahawi
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    wo hast du die XP-CD her, oder besser hast du noch eine andere..?.

    Wenn du in die Wiederherstellungskonsole kommst dann könntest du zuerst versuchen das Dateisystem zu reparieren (chkdsk /r), oder du kopierst den Treiber von der CD manuell.

    Wolfgang77
     
  3. Mahawi

    Mahawi ROM

    Registriert seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    3
    Ich habe Windows XP SP 1 und 2 und habs schon mit beiden versucht, Ergebniss: negativ
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    1. Starten Sie Ihren Computer mit der Windows XP-CD-ROM im CD-ROM-Laufwerk.

    2. Es wird folgende Option angezeigt:
    Drücken Sie die R-Taste um eine Installation von Windows XP mit Hilfe der Wiederherstellungskonsole zu reparieren.
    Wenn diese Option angezeigt wird, drücken Sie [R], um diese Option zu wählen.

    3. Geben Sie an der Eingabeaufforderung die folgenden Befehle ein (drücken Sie nach jedem Befehl die [EINGABETASTE]):

    cd \windows\system32\drivers
    ren ntfs.sys ntfs.old

    Hinweis: Dadurch wird die beschädigte Datei "Ntfs.sys" in "Ntfs.old" umbenannt. Wenn die Datei "Ntfs.sys" nicht gefunden wird, heißt das, dass die Datei nicht vorhanden war.

    4. Geben Sie an der Eingabeaufforderung folgenden Befehl ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE]:

    copy cd:\i386\ntfs.sys Laufwerk:\windows\system32\drivers
    cd steht hier für den Laufwerksbuchstaben des

    CD-ROM-Laufwerks, das die Windows XP-CD enthält, und Laufwerk steht für das Laufwerk, auf dem Sie Windows XP installiert haben.

    5. Entfernen Sie die Windows XP-CD aus Ihrem CD-ROM-Laufwerk, geben Sie quit ein, und drücken Sie die [EINGABETASTE], um die Wiederherstellungskonsole zu beenden.

    6. Starten Sie Windows XP neu.
     
  5. Mahawi

    Mahawi ROM

    Registriert seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    3
    Mein problem liegt darin das ich nichtmal in die Windows reperatur konsole komme.
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Das sollte man als Batch laufen lassen. Wird nämlich durch die Konsole unterstützt.Pfade natürlich überprüfen.
     
  7. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    @GrafKoks

    Verstehe ich jetzt nicht, ich habe schon eine Brille auf :D, habe ihm (dem TO) das aus deinem zweiten Link kopiert weil er es offenbar nicht gelesen hat.

    Grüße
    Wolfgang
     
  8. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Das ist schlecht, dann kommst du so nicht weiter..!
    Der Franzkat kennt sich für diesen Fall sehr gut aus (PE-Builder, Festplatte in einen anderen Rechner bauen usw.)

    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen