Windows-Bootmenü deaktivieren

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Robertus, 2. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Robertus

    Robertus Byte

    Registriert seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    11
    Hallo zusammen!
    habe zwei probleme
    1:
    bis vor kurzem hatte ich noch zwei windows-xp-installationen auf meinem rechner.
    aufgrund von softwareproblemen habe ich eine installation gelöscht, jedoch erscheint beim hochfahren des rechners immer noch das microsoft-bootmenü.
    ich möchte aber das der rechner jetzt direkt die verbliebene version hochfährt.
    was muß ich tun/löschen, damit dies geschieht???

    2:
    von der oben erwähnten gelöschten windows-installation ist nur noch ein ordner übrig, den ich irgendwann mal vor unbefugten zugriff geschützt habe(mit windows-freigabe). von der verbliebenen windows-version kann ich leider nicht darauf zugreifen.
    hat jemand eine idee, wie ich wieder an die daten in dem ordner komme, bzw. freigeben kann?
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    zu 1. Du msst den überflüssigen Eintrag in der Boot.ini löschen.

    zu 2. Zuerst unter "Ordneroptionen" den Haken bei "Einfache Dateifreigabe verwenden" entfernen. Danach einen Rechtsklick auf den "gesperrten" Ordner durchführen. Im Kontextmenü "Eigenschaften" wählen, Register Sicherheit auswählen, Erweitert anklicken, Register Besitzer auswählen, bei 'Besitzer ändern auf' Deinen aktuellen Namen auswählen, Haken bei "Besitzer der Objekte und..." setzen und schließlich auf "Übernehmen" klicken.

    Ist dies nicht möglich, kann es helfen im abgesicherten Modus (beim booten F8 drücken) zu starten und die Dateien wie oben beschrieben auf den "Administrator" zu übertragen. Nach einen anschließenden Neustart (normaler Modus), kann versucht werden die Dateien vom "Administrator" zu übernehmen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen