Windows brennt cd und knoppix soll die lesen

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von MPrikowitsch, 7. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MPrikowitsch

    MPrikowitsch Byte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    118
    ist es möglich eine von win xp gebrannte daten cd mit knoppix zu lesen

    wenn ja wie
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    das geht (logischerweise) nur wenn du mindestens 2 cd-laufwerke hast, weil die knoppix-cd nicht ausgeworfen werden kann/sollte während knoppix läuft.

    wenn ein 2. laufwerk vorhanden ist (z.b. als slave am 2. ide-strang) dann kann man jede cd über den mount-befehl in das dateisystem einbinden (=lesbar machen)

    in einer konsole eingeben:

    su
    <root-passwort>
    mkdir /meine/cd
    mount /dev/hdc /meine/cd

    in dem verzeichnis /meine/cd befindet sich jetzt der inhalt der cd. ansehbar z.b. mit dem konqueror
     
  3. MPrikowitsch

    MPrikowitsch Byte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    118
    und umgekehrt :

    linux brennt und win liest?????
     
  4. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    warum denn nicht? genau dafür gibts doch standards; iso9660 ist iso9660...
     
  5. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Auch das ist kein Problem!

    Allerdings sollte man beim Brennen darauf achten, dass der Joliet-Standard unterstützt wird. (RockRidge-CDs mag Win nicht.)

    (...bei k3b per Kreuzchen aktivierbar...)

    http://faq.dchlb.de/index.php?aktion=artikel&rubrik=002&id=10&lang=de

    MfG
    Rattiberta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen