Windows Datei-Explorer stürzt ständig ab...

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von BugMeNot2, 1. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BugMeNot2

    BugMeNot2 Byte

    Registriert seit:
    15. April 2005
    Beiträge:
    8
    Ich habe ein Problem mit dem Windows Exolorer: Wenn ich mich in dem "Eigene Dateien"-Ordner befinde, stürzt dieser ständig ab. Ich kann dann zwar über den Drei-Finger-Griff neu starten und die Programme stürzen auch nicht ab, jedoch nervt dies und so bin ich erstmal auf den "Total-Commander" ungestiegen.
    Weiterhin tritt das Problem nur bei einem Benutzerkonto auf und mir fällt auch auf, dass der Explorer (z.B. beim Verschieben von Dateien) langsamer arbeitet, als das bei anderen Konten der Fall ist. Einen Virencheck mit diversen Scannern habe ich gemacht.

    Lässt sich die explorer.exe vielleicht irgendwie reparieren :confused:

    Besten Dank im voraus...
     
  2. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo BugMeNot2

    Welches Service Pack ist installiert?

    Gruß
    Nevok
     
  3. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
  4. BugMeNot2

    BugMeNot2 Byte

    Registriert seit:
    15. April 2005
    Beiträge:
    8
    Danke, habe jetzt ein neues Benutzerkonto eingerichtet... Dachte nur, das geht auch eleganter (wg. der Einstellungen des Mail-Programmes usw.)... Hoffe, das passiert nicht wieder!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen