Windows Dateischutz (sfc)

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von W.L., 9. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. W.L.

    W.L. Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2000
    Beiträge:
    13
    Hallo Forengemeinde,
    Mein Betriebssystem Win-XP mit SP2 läuft relativ stabil. Bei der Überprüfung der Systemdateien mit dem Dateischutz sfc werde ich mehrmals aufgefordert, die XP -CD einzulegen um Dateien in den DLL-Cache zu kopieren. Ist es ratsam dieser Aufforderung unbedingt zu folgen oder sollte man alles so zu belassen wie es ist?
    MfG Wilfried
     
  2. ATZE1

    ATZE1 Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    379
    Von wo sollen denn sonst die Systemdateien, die getauscht werden sollen, kommen?

    Systemdateien prüfen mit bereits eingelegter Install-CD:

    Start > Ausführen > "sfc /scannow" eingeben,
    (nach sfc 1 Leerstelle und (") nicht mit eingeben) > ok klicken

    Vorher sollte die Install-CD eingelegt sein, damit nicht ständig nach der XP Professional-CD verlangt wird.

    PC- Neustart


    Vorher den Cache löschen ist angebracht:

    Start > Ausführen > sfc /purgecache > enter
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Es sollte zumindest auch eine XP SP2-CD sein, sonst hast du ein Problem.
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    @Atze1

    Wenn er diesen Ordner bei der Installation des SP2 hat anlegen lassen von hier :

    %windir%\ServicePackFiles\i386
     
  5. ATZE1

    ATZE1 Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    379
    Das kann ja sein, aber das muss dann auch irgendwo extra eingestellt werden, denn der Befehl sfc /scannow lässt keine Auswahl außer der CD zu.

    Schreib mal auf, was da eingestellt werden muss.
    Ich habe zB. die Windows XP-Cd auf Extra-Partition und den Pfad dahin geändert zum kompletten Inhalt.


    Im übrigen glaube ich nicht, dass der Fragesteller ins Detail gehen wollte.
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Du kannst mit folgendem Registry-Hack sfc /scannow von der CD auf ein Festplattenverzeichnis umleiten :

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Setup

    SourcePath

    Hier den Pfad zu dem i386-Festplatten-Verzeichnis eintragen.
     
  7. ATZE1

    ATZE1 Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    379
    Danke franzkat!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen