1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Windows Datenbank nimmt keinen TWAIN !!!

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von seba s., 19. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. seba s.

    seba s. Byte

    Hi,
    wollte kürzlich den n656u von canon installieren. sobald ich den pfad für den treiber (systemsteuerung) angebe, nimmt win 98 se seine eigene datenbank und den standart usb treiber (unbekanntes gerat !!!). keine chance ...

    helft mir leute bevor ich\'s ins eck hau !!!

    seba
     
  2. seba s.

    seba s. Byte

    ... habe sämtliche lösungen versucht, windows nimmt immer noch seine eigenen treiber ...

    gibts sonst irgendwelche möglichkeiten, brauch das ding dringend !!!

    mfg seba
    [Diese Nachricht wurde von seba s. am 19.06.2003 | 13:58 geändert.]
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Meistens hilft es in dem Fall die Beiliegende Dokumentation zu lesen. Eventuell musst du ja erst den Treiber installieren und dann die Hardwrae einstöpseln. Wie schon geschrieben, lies die Doku- dann sollte es klappen.

    J3x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen