1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Windows deinstallieren

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Der Broker, 29. Oktober 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der Broker

    Der Broker Byte

    Hallo,
    ich habe ein sehr schwerwiegendes Problem. Ich erhalte am laufenden Band irgendwelche Fehlermeldungen, Programme stürzen ab u.ä. Da ich sehr viel am Computer arbeite stört mich das ungemein. Ich habe außer einem Riesenvirus sonst keine Viren, gemeint ist Windows 98. Auf Anraten verschiedener Freunde möchte ich jetzt Windows komplett deinstallieren und es dannach neuinstallieren. Das sei besser als immer drüberzuinstallieren.
    Jetzt setzen meine Probleme ein, ich kann Windows nicht mehr über eine Routine deinstallieren.

    Wie kann ich Windows deistallieren?

    Außerdem möchte ich wissen, wie das dann mit installierten Programmen aussieht! Als Beispiele: ICQ, registrierte Programme, gespeicherte Dateien und schlußendlich Savegames. Sehr wichtig sind mir auch die Emails, die ich auf meinem Rechner gespeichert habe.

    Kann ich die irgendwie auf Diskette speichern?

    Habt ihr sonst noch Tipps oder sogar vielleicht einen Ausweg, wie man die vielen Fehlermeldungen und Abstürze verhindern kann?

    Ich bin euch schon jetzt für Eure Antworten dankbar.

    Aus ganzem Herzen Windows hassend

    Der Broker

    PS: Die Fehlermeldung die ich am meisten erhalte ist, daß zuerst der Internet Explorer einen Fehler hat, und dann der Explorer in Zusammenhang mit der rundll32.exe als Beispiel abstürzt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen