Windows-Desktop komplett leer

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von StefanGunder, 9. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. StefanGunder

    StefanGunder Byte

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    59
    Hallo, habe ein riesen Problem. Schreibe diese E-Mail von meinem Notebook, weil mein PC nicht mehr geht.

    Habe gestern nichts installiert und auch sonst war alles ganz normal.

    Heute fahre ich meinen Computer hoch, es erscheint erst das "Herzlich willkommen" bei XP und dann wenn er endgültig hochgefahren ist, sieht man nur noch einen blauen Hintergrund, ohne Symbole auf dem Desktop.

    Im Windows-Taskmanager, steht bei Anwenden nichts drin.

    Das selbe im abgesicherten Modus, auch hier, keine Symbole auf dem Desktop.

    Was ist das? Und was kann ich machen?
     
  2. StefanGunder

    StefanGunder Byte

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    59
    Hallo, sitze jetzt im Moment zwar nicht vor meinem PC, sondern vor meinem Notebook, aber kann mir nicht vorstellen, dass der Rechtsklick auf den Desktop etwas bringt.

    Denn es fehlt ja komplett alles, auch die Taskleiste und das "Start"-Symbol.

    Auch die "Anwendungen" im Task-Manager fehlen.

    Kann es sein, dass es sich um einen Virus handelt, der das komplette Windows mit allen Anwendungen gelöscht hat?
     
  3. StefanGunder

    StefanGunder Byte

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    59
    Es gibt keine Taskleiste mehr. Keine Anwendungen, kein Startsymbol, keinen Desktop, sondern nur Bluescreen.
     
  4. Red Zet

    Red Zet Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. März 2004
    Beiträge:
    530
    Drücke die Tastenkomination STRG-ALT und Entf gleichzeitig.

    Der Task-Manager sollte nun erscheinen. Bei "Anwendungen" gibt es unten rechts einen Button mit der aufschrift "Neuer Task..", den du nun anklicken wirst. Im darauf folgenden Fenster gibst du "Explorer.exe" ohne " ein.

    Klappt das ? Wen Ja, sag bescheit, um weitere Schritte durchzugehen.

    Edit: Was genau steht auf diesem Bluescreen ?


    Gruß Red
     
  5. StefanGunder

    StefanGunder Byte

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    59
    Werde das probieren. Auf dem Bluescreen steht gar nichts, also nur der blaue xp-Hintergrund.

    Wir müssten das Problem nur gleich abklären, weil ich vom Notebook bei meiner Freundin aus schreibe. Wenn ich das Ganze später daheim an meinem PC teste, habe ich keine Internetverbindung mehr und kann weitere Vorgehensweisen auch nicht mehr abklären :-(
     
  6. ATZE1

    ATZE1 Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    379
    Versuche in den abgesicherten Modus zu booten, beim Starten die Taste F8 drücken.

    Dort nimmst Du die letzte funktionsfähige Installation.
     
  7. StefanGunder

    StefanGunder Byte

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    59
    @Atze

    habe bereits über F8 neu gestartet und versucht, die "letzte funktionsfähige..." wiederherzustellen, aber das brachte nichts.

    Ebenfalls keine Symbole.
     
  8. Red Zet

    Red Zet Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. März 2004
    Beiträge:
    530
    :idee:


    Sollte das mit der "Explorer.exe" klappen, dürfte er nun wieder normal Funktionieren. Dadurch ist aber die eigentliche Fehlerquelle nicht behoben und würde als nächstes eine Systemwiederherstellung empfehlen. Schonmal gemacht ?

    Hier eine kleine kurzanleitung :D

    -Es sind Administrative Rechte erforderlich

    - Folge diesem Pfad - Start/Alle Programme/zubehör/Systemprogramme/Systemwiederherstellung

    und wählst dort ein Datum zur wiederherstellung vor dem auftreten deines Problems


    Gruß Red
     
  9. [TAL]Revan

    [TAL]Revan Byte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    55
    Für die Programmierer:

    Mit einer bestimmten API kann man Desktop und Taskbar komplett verschwinden lassen.
    Dann brauchst du so ein entsprechendes Tool, dass das kann O_o

    Aber ich glaub nicht, das dir das unbedingt was nützt, wie willst du diese Datei dann aufrufen wenn du nichts siehst xD
    Hab so ein Net-Send programm für die Schule geschrieben, und dort ist die ´"Funktion" zum verschwinden/sichtbar machen der Taskbar und des Dektops enthalten..


    Aber eher glaube ich, dass die Lösung von Red Zet funktionieren wird.

    Good Luck =)
     
  10. ATZE1

    ATZE1 Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    379
  11. StefanGunder

    StefanGunder Byte

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    59
    Sorry, hatte leider Eure ganzen Tipps nicht mehr testen können, da ich gestern bereits begonnen hatte, XP neu drüberzuinstallieren und dann den PC ausgeschalten hatte.

    Dies konnte ich jetzt gestern nicht mehr abbrechen und habe somit XP einfach drüberinstalliert.

    Das Problem war somit behoben, gleichzeitig machte sich dann allerding gleich nach nächste Problem auf, nämlich, dass ich nicht mehr ins Internet komme.
     
  12. schmutti

    schmutti ROM

    Registriert seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    2
    Ich habe leider das gleich Problem. Mit "explorer.exe" geht leider gar nichts. Kann mir einer weiter helfen ???

    Gruß an alle :aua:
     
  13. Suruga

    Suruga Guest

    Was immer geht, ist eine Reparatur-Instaalltion.
    Windows-Cd rein und booten. Reparatur wählen und warten.

    was mich stutzig macht, in kurzer Zeit gibt es sehr viele mit fehlendem Desktop.
     
  14. schmutti

    schmutti ROM

    Registriert seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    2
    Ich werde es mit der CD probieren.
    Mir ist auch aufgefallen, das dieses Problem öfter auftaucht.
    Ist bestimmt so ein "schweinehund" auf dem Rechner

    GRUß
     
  15. Suruga

    Suruga Guest

    Der ist nach der reparatur nicht unbedingt weg, sondern im Höchstfall kurz betäubt.
    Ich würde dann mal suchen. Mit Highjackthis, Adaware und Spybot S&D. in der Reihenfolge.
    wie das Highjack....geht, steht hier:http://www.pcwelt.de/forum/thread134046.html
     
  16. StefanGunder

    StefanGunder Byte

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    59
    Wichtige Frage: Benutzt du als Virenscanner zufällig den PC Cillin von TrendMicro?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen