Windows Explorer öffnet sich von selbst

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von schenkfan, 6. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schenkfan

    schenkfan ROM

    Registriert seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    1
    Hallo Leute,
    ich habe ein klitzekleines Problem: Wenn ich im Windows Explorer einen Ordner mit Unterordnern geöffnet habe und diesen schließen will, schließt er sich, aber nur um sich Sekundenbruchteile darauf wieder von selbst zu öffnen. Erst der zweite Schließbefehl wird dann dauerhaft akzeptiert.
    Weiß jemand Rat?
    Liebe Grüße
    Stefan Schenkel (schenkfan@gmx.de)
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Du meinst sicher die Ordnerliste im Explorer. Ist AFAIK ein Bug den MS mit dem IE 5x "eingeführt" hat. War in der IE6Beta mal behoben, ist nun aber dann mit der 6er Final doch wieder mit "Hinübergerettet" worden.
    Abhilfe: Laß dir die Ordner nicht "als Webseite" anzeigen.

    J2x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen