Windows Explorer Problem

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von mokum23, 25. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mokum23

    mokum23 Kbyte

    Registriert seit:
    20. April 2001
    Beiträge:
    303
    Habe folgendes Problem: Seit neuestem öffnet sich wenn ich den Rechner hochfahre und die Hintergrundprogramme (Antivir, Norton Firewall) geladen sind der Arbeitsplatz. Habe an der Systemkonfiguration nichts geändert. Systemwiederherstellung,IE-Reperatur, Virenscann und Scan mit Ad-Aware brachte kein Erfolg. Hat jemand eine Lösung?

    MFG Andreas
     
  2. mokum23

    mokum23 Kbyte

    Registriert seit:
    20. April 2001
    Beiträge:
    303
    Danke für die ausführliche Lösung, so ziemlich die gleiche Antwort das es an der Firewall liegt hab ich in einem anderen Forum auch bekommen und meine es auch schonmal gelesen zu haben. Mittlerweile hab ich die Norton Firewall deinstalliert und Zone Alarm drauf --> läuft wieder. Trotzdem danke für die Mühe.

    MFG Andreas
     
  3. maneich

    maneich Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2001
    Beiträge:
    328
    In der Registry unter "HKLM/Software/Microsoft/Windows/CurrentVersion" gibt es mehrere "Run" Schlüssel.

    Schau einmal nach, ob der Arbeitsplatz oder der Explorer dort irgendwo eingetragen ist.

    Diesen Eintrag mußt Du dann löschen und neu starten.

    Unter "HKCU/gleicher Pfad" sind ebenfalls noch "Run" Schlüssel vorhanden. Solltest Du auch kontrollieren.

    MfG maneich
     
  4. maneich

    maneich Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2001
    Beiträge:
    328
    In der Registry unter

    HKLM/Software/Microsoft/Windows/CurrentVersion

    gibt div. "Run" Schlüssel.

    Schau mal nach, ob der Explorer oder der Arbeitsplatz in einem dieser Schlüssel eingetragen ist.

    Diesen mußt Du dann löschen.

    MfG maneich
     
  5. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    War keine Mühe! HAbs mir von einer anderen Seite herrauskopiert! :) :) :)
     
  6. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Vergiss die Vorschläge!
    Das macht der N Firewall
    Parent Directory 23-Nov-2001 03:40 Norton Internet Security 2001öffnet Explorer
    Norton Internet Security 2001 BUG

    Bei jedem Neustart öffnet sch der Explorer oder es öffnet sich für jedes Laufwerk ein neues Fenster.

    Dieser Fehler tritt vor allem bei dem Programm Norton Security 2001 auf

    Das Problem kann wie folgt behoben werden.

    1. Norton Internet Security 2001 unter Optionen auf manuell einstellen,
    (die Einstellung Ausführen beim Systemstart darf nicht angeklickt sein)

    2. eine Verknüpfung in den Autostart legen, die Eigenschaften der Verknüpfung kann je nach Ihren Pfad unter C: so aussehen
    "C:\Programme\Norton Internet Security Family Edition\IAMAPP.EXE" /load
    hierbei müssen die " mit eingefügt werden und zwischen " und /load ein Leerzeichen stehen,
    oder Ihr kopiert die Zeile gleich so rein wie sie hier ist, vorausgesetzt Ihr habt den gleichen Pfad.

    Der Fehler kommt daher zustande da das Norton Internet Security 2001 immer als letztes beim Start geladen werden
    muß und das erfüllt der Autostart

    Quelle: www. me-edition.de
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen