Windows Explorer sperren

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Leominora, 16. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Leominora

    Leominora ROM

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    habe einen Benutzer, der nichts darf, außer die Applikation zu sehen, die automatisch anstartet und wenn es sein muss, sich abzumelden oder den Rechner (Windows 2003 Server) neu zu starten.

    Nun...

    Wenn man auf Start geht, kommt noch das gewollte "Abmelden" und "Ausschalten".
    ...und der Punkt "Alle Programme". Letzteres ist mein Problem!

    1. Kann man diesen Punkt ganz wegbekommen?
    2. Wenn nicht, wie kann ich da die rechte Maustaste verhindern?
    3. Wenn nicht, wie kann ich dann dort den Explorer rausnehmen?

    Danke schon mal fürs Lesen und für eine eventuelle Antwort!

    Leo
     
  2. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Mach dich mal mit den AD-Gruppenrichtlinien vertraut, dort kann man solcherlei Aufgaben sehr exakt einstellen.
     
  3. mastersascha

    mastersascha Byte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    19
    wenn du die datei explorer.exe für benutzer sperrst können sie nichts mit dem rechner anfangen, da die datei zum starten gebraucht wird!!

    Du kannst allerdings bestimmte Partitionen für Benutzer sperren!
    Das ist villeicht eine alternative!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen