Windows Explorer - unerwünschter Benutzer

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Irater, 6. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Irater

    Irater ROM

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo an alle,

    mein Problem: Auf einem Rechner steht beim Öffnen des Windows Explorers der Name "Media Markt" (in Dokumente und Einstellungen, denke ich) - der Rechner wurde dort auch gekauft. Wenn ich diesen Namen entfernen möchte, geht es nicht. Kein Umbenennen, auch nicht mit Entfernen des Schreibschutzes. Ich vermute, irgendein Eintrag in der Registry muß verändert werden. Da es nicht mein eigener Rechner ist, möchte ich auch keine Experimente mit der Registry machen. Weiß jemand, welchen Eintrag man gezielt abändern muss? Ich bin schon müde, vom langen Suchen im Internet nach einer Problemlösung.
    Den Namenseintrag in den Systemeigenschaften (registriert für) konnte ich schon abändern. Das änderte doch nichts daran, dass dieser Name noch immer im Windows Explorer auftaucht.
    Übrigens ... einen Benutzer namens MediaMarkt gibt es nicht!
    Wäre sehr dankbar für eine Lösung!

    Irater.
     
  2. ohmsl

    ohmsl Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    3.050
    Da hilft nur eine Neuinstallation.
     
  3. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    :huh: nur weil da ein unpassender beutzername auftaucht?!?
    to sollte mal in der benutzerverwaltung stöbern; da kann man neue benutzer anlegen, überflüssige löschen und bestehende umbenennen...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen