Windows fährt nicht runter

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Raffmann, 16. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Raffmann

    Raffmann Byte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    24
    hab bei widows grasd enu installiert, und bei dem bild windows wird heruntergefahren hängt er sich immer auf. waran liegt es wie macht man es weck. war da nicht mal nene patch
     
  2. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, j2x!

    Genau! War zu faul es zu ändern. Habe dadurch keine Nachteile ausmachen können.

    Gruß
    Börsenfeger
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Ist bei deiner Installation mal was schiefgelaufen oder warum befindet sich dein Win in C:\WINDOWS.000 ???

    J2x
     
  4. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Wenn du Win98 SE nutzt, gibt es bei MS zwei Shutdown-Patches.
    Bei Win98 (Erste Ausgabe) Hilft oft das "Schnelle Herunterfahren" per MSCONFIG zu deaktivieren.
    Außerdem könntest du noch folgendes Probieren:

    - Repariere den Internet Explorer
    - SCANREG /FIX im DOS-Modus

    J2x
     
  5. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Nein, wenn es daran liegen würde, hängt sich nicht der Rechner auf sondern du bekommst bei jedem Neustart Scandisk präsentiert...

    J2x
     
  6. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, species007!

    Ich lese hier nix von Leeren des HD-Caches. Von daher kann ich nicht folgen.
    Fakt ist! Seitdem ich den Computer über obige Verknüpfung schlafen lege, hat er sich nicht mehr aufgehängt.

    Gruß
    Börsenfeger
     
  7. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    HEy, Raffmann!

    Erstelle Dir eine Verknüpfung mit folgendem Text:

    C:\WINDOWS.000\RUNDLL32.EXE user,ExitWindows

    Danach stattest Du das ganze noch mit einem ICON aus. Mit Klick ( Doppelklick ) fährt Dein Computer ohne Panne in den Keller.
    Falls Du auch noch das Windoof-Logo ( Computer wird heruntergefahren ) nicht brauchst, löscht Du im Windowsverzeichnis die Datei LOGOFF.SYS. Diese ist versteckt und schreibgeschützt. Also erst sichtbarmachen und Schreibschutz entfernen und dann ins Nirwana schicken. Dein Computer fährt dann noch schneller runter.

    Gruß
    Börsenfeger
     
  8. 110

    110 Byte

    Registriert seit:
    1. Juni 2000
    Beiträge:
    64
    Microsoft bietet einen Patch zum Download an. Das Problem ist das die Warteschleife von Windows zum schreiben der Daten auf die Festplatte zu kurz ist. Diese tritt aber nur bei manchen PCs auf-
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen