Windows fährt nicht runter

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von gASFACE, 28. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gASFACE

    gASFACE Byte

    Registriert seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    58
    High,

    ich hab Win98 auf nen "Aldi-PC" neu augespielt. Nachdem ich dieTreiber für Grafikkarte etc. installiert hatte, konnte ich den Rechner nicht mehr runterfahren.
    Grund sind die Treiber für die Onboard-Soundkarte (SB Audio PCI 64 V), die auf der mitgelieferten Sicherheits-CD sind.
    Ich hab mir dann auf creative.com diverse Treiber (meist nur Updates) für die Karte gezogen und versucht, diese zu installieren. Bringt aber keine Veränderung. Der (möglicherweise) richtige Treiber (Setup) lässt sich nur als .lib-Datei d/l (capp_us.4).

    Kann mir also vielleicht jemand sagen, wo ich die richtigen Treiber herbekomme bzw. ob das Problem bekannt ist und wie es gelöst werden kann?
     
  2. RobuR

    RobuR Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    223
    Hallo!

    Danke für deine Aufmerksamkeit, aber mir bitte nicht zuschicken. Brauchte bisher sowas nicht, außerdem arbeite ich mit Win2000.

    Robert
     
  3. Reicka

    Reicka Byte

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    8
    Hi

    Habe auch Win 98 SE,schnelles Herunterfahren deaktivieren ist gut,und es gibt noch ein Tool für 98 SE,schicke es Dir als e-mail,wenn Du willst. cu
     
  4. RobuR

    RobuR Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    223
    Hallo!

    Start -> Ausführen -> "msconfig"
    Unter "Allgemein" -> "weitere Optionen": "schnelles Herunterfahren deaktivieren" anklicken

    Robert
     
  5. ronaldo20

    ronaldo20 ROM

    Registriert seit:
    31. März 2002
    Beiträge:
    1
    Nimm kleines Tool Zps exit win alle propleme gelöst
     
  6. Bio-logisch

    Bio-logisch Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    708
    Das mit dem Herunterfahren ist ein grundsätzliches Problem bei Windows, weiß nicht ab das ursächlich mit dem Soundtreiber zusammenhängt.

    Jedenfalls kenne ich ähnliche Erscheinungen bei Rechnern die gar keine Soundkarte haben.

    Lösung? Anderes Betriebsystem! Ich habe das jedenfalls nie hingekriegt, bei keinem Windows PC.
    [Diese Nachricht wurde von Bio-logisch am 28.03.2002 | 22:06 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen