Windows Fehlfunktion

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Juules, 5. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Juules

    Juules ROM

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo, schönen guten Tag

    Neuester Stand:

    Nachdem ich zuletzt soviele Fehlermeldung beim Starten von WinXP hatte das sich das System gleich aufhing nachdem es im Windows drin war, hab ich das System formatiert und nun Win2000 drauf gemacht.
    Hat auch schön und gut funktioniert. Die Treiber und andere Software installiert.
    Dann aber 2 Probleme, das geringere war, das er die Grafikkarte nicht benutzt hat. Treiber war drauf, im Gerätemanager hat er es erkannt, nur nicht benützt. War mit gelben Ausrufezeichen hinterlegt, im Gerätemanager. (NVIDIA)

    Das größere Problem war/ist, nach 2 Stunden Treiber einrichten, Updates downloaden usw. hab ich neugestartet.
    Und beim Neustart hängt er sich nun immer auf. Und zwar genau nachdem die Windows-Dateien geladen hat. Beim Übergang von diesen Lade-Modus (WindowsProfessional-Logo & Ladebalken) zu Windows. Windows erscheint gar nicht mehr. Sondern für den Bruchteil einer Sekunde ein blauer Bildschirm. Dann startet er neu.

    Und das in allen Varianten. Sowohl im abgesicherten Modus, als auch mit Eingabeaufforderung, VGA-Modus usw....

    Ich kann praktisch nichts mehr machen.

    Wo liegt das Problem??


    Gruss
    Jules
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Man sollte nach jeder Treiber- und Updateinstallation neu starten, nicht erst nachdem man alles auf einmal draufgeschmissen hat.
    Fang am besten noch mal von vorn an (format c:) und wenn dir Windows dann sagt "Der Computer sollte neu gestartet werden" dann mach das auch.
    Ideale Reihenfolge ist Neuinstallation > Mainboardtreiber drauf > Grafiktreiber drauf > Servicepack drauf > der ganze Rest
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Wo das Problem liegt....

    hier:

    "Das größere Problem war/ist, nach 2 Stunden Treiber einrichten, Updates downloaden usw. hab ich neugestartet".

    nicht die richtigen Treiber installiert, Anleitung nicht beachtet usw..!

    Das System ist nur noch über die Wiederherstellungs-Konsole zu reparieren indem man versucht die treiber zu deaktivieren die das Startproblem verursachen.. für Anfänger ist hier eigentlich ENDE und eine Neuinstallation notwendig.

    Grüße
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen