Windows Freigaben - Unterschiede zwischen XP Home und Pro

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von micbur, 21. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. micbur

    micbur Kbyte

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    482
    Hallo,

    momentan verzweifle ich an Windows. Ich habe zwei Rechner (beide XP Home), die ich jetzt verbunden habe. Ich wollte einfach nur auf die Festplatten des jeweils anderen zugreifen. Aber \\rechner\c$ funktioniert nicht so wie ich es kenne.

    Auf beiden Rechnern sind unterschiedliche Nutzer eingerichtet und angemeldet, sodass ich erwarte, dass ein Anmeldefenster kommt. Kommt aber nicht, mir wird einfach nur gesagt, dass ich nicht zugreifen dürfte, weil mir die Rechte fehlen. Klar, der jeweils andere Nutzer ist ja auch nicht eingerichtet :-)

    Dann kommt noch hinzu, dass das Einrichten von Freigaben anders ist. Irgendwie schwieriger.

    Kann man Windows XP Home bei diesen Dingen nicht das Verhalten von XP Pro einrichten? Das kenne ich, das funktioniert, das hätte ich gerne.

    Ciao, micbur
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Ist den die Firewall für den Zugriff im Netzwerk konfiguriert ?
    Versuch es mal mit deaktivierter Firewall.
     
  3. micbur

    micbur Kbyte

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    482
    Hallo,

    neee, die Windows Firewall habe ich nicht aktiviert und weil ich hinter einem Router sitze, habe ich keine lokale Desktop-Firewall installiert.

    Ich bekomme ja auch Zugriff, wenn ich für jedes Verzeichnis, auf das ich zugreifen will, wenn ich das Verzeichnis einzeln freigebe.

    Ciao, micbur
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen