Windows Herunterfahren

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Rama-K, 18. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rama-K

    Rama-K Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    112
    Hallo, Ich habe Windows XP Professionell und möchte

    gerne wissen ob mann es irgendwie einstellen kann,

    dass der Computer alleine zu einer bestimmten Zeit

    Runterfährt.

    :) Habe schon in :google: gesucht aber nichts gefunden.

    Würde mich sehr freuen wenn es einer wüsste.
     
  2. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    :spinner: hast du überhaupt gelesen was er für ein prob hat? er will denn pc nich einfach runterfahren, sondern automatisch runterfahren lassen, wenn ein bestimmtes progg zuende ist.

    nur um das jez mal klarzustellen... wie mans realisieren könnte wüsst ich jez auch nich... vielleicht n kleines progg schreiben... dafür kann ich c++ aba zu schlecht :D;)
     
  3. KeinePanik92

    KeinePanik92 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    136
    Du sagst also klappt net?
    Vielleicht klappt des:
    (STRG),(ALT),(ENTF)
    Also TAskmanager und dann klickst du Herunterfahren, und dann Ausschalten und wenns immer noch net klapptdann:
    TAskmanager, Benutzer, und dann aktiven Benutzer anklicken und dann Abmelden, dann musstet du zum Begrüßungsbildschirm kommen und Computer ausschalten drücken.

    Hoffe nützt was!
     
  4. blaub4r

    blaub4r Kbyte

    Registriert seit:
    24. Juli 2003
    Beiträge:
    188
    hi ho


    es gibt ein program das den shutdown automatisch macht nach den ein bestimmtes sympol oder fenster erscheint es war ma auf irgend einer pc-welt cd drauf ich schau noch ma aber mehrere tuning toolz können auch den pc runter fahren z.b. tweak xp oder sowas da gibste die zeit ein und dann boom dazu nimm mal diesen link http://www.chip.de/artikel/c_artikel_8931821.html

    sry pc-welt jungs chip ich weis :p


    wenn nichts dabei is sag bescheid



    :fire: mfg blaub4r
     
  5. Vogel45

    Vogel45 Byte

    Registriert seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    19
    Danke hoegi1973
    aber dieses Programm hilft mir auch nicht. Es kann nicht mehr
    als die anderen Shutdown Progr. die ich bisher ausprobiert habe.
    Die Idee mit einer Batchdatei hatte ich auch schon. Nur weis ich nicht wie ich den Beendigungsbefehl z.B. (STRG-X) eingeben muss,
    damit er ausgeführt wird.
    Vielleicht kann jemand helfen!?
     
  6. hoegi1973

    hoegi1973 Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2004
    Beiträge:
    224
    Hm, irgendwie kann ich mich dunkel daran erinnern, daß ich mal so was gelesen habe mit Shutdown nach Beendigung eines bestimmten Programmes. Das wurde da irgendwie mittels einer Batch-Datei unter DOS realisiert.

    Allerdings kann ich beim besten Willen nicht mehr sagen, wie das genau war, irgendwie mittels dem 'Pause'-Befehl oder so...

    Ansonsten versuch es doch mal hiermit:

    http://www.gillit.com/asd/comments.htm

    Der Link geht absichtlich auf die Site mit Kommentaren der User, da dort einige davon berichten, sie würden downloaden oder defragmentieren und den PC anschließend automatisiert herunterfahren - da müßte es mit deinem Programm eigentlich auch klappen...

    mfg


    hoegi
    :rock: :rock: :rock:
     
  7. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    thx dafür kenne ich leider keine lösung
    und ich weiß selber auch nciht was ich programmieren muss um das zu verwirklichen

    sry

    mfg
     
  8. Vogel45

    Vogel45 Byte

    Registriert seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    19
    :bet:
    Hallo RapMaster
    dein vorschlag lässt darauf schliessen dass du
    mehr ahnung vom compi hast als ich und das läßt
    mich hoffen:
    ich suche nämlich eine möglichkeit den computer herunterzufahren
    nachdem vorher ein bestimmtes programm geschlossen wird.
    ShutDownPro und AMP WinOff helfen mir nicht.
    Also, wenn ich mit PCTV Vision eine Fernsehaufnahme
    programmiere, soll abschliessend der comp. heruntergefahren
    werden. Vorher muß aber unbedingt Vision geschlossen werden, da sonst dateien im programm beschädigt werden (anschliessend ist eine neuinstallation fällig).
    Hoffe auf deine hilfe!!!!!!!!!!
     
  9. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    vielleicht

    shutdown -i

    wenn nicht ,dann schreib dir ein vbscript wie folgendes

    dim bla
    dim bla1
    dim blabla
    bla=time
    bla1=#22:00#
    set blabla=wscript.createobject("wscript.shell")
    if bla=bla2 then
    blabla.run ("shutdown -s")
    end if


    das script must du dann allerdings in autostart eintragen

    mfg
     
  10. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo Rama-K,

    ich würde zwar vermuten, dass dies auch mit Windows-Boardmitteln möglich sein sollte... wenn Du dafür aber ein extra Programm einsetzen willst, findest Du hier einen Freeware-Taskmanager:
    http://www.pcinspector.de/TaskManager/welcome.htm

    MfG Rattiberta
     
  11. Bantook

    Bantook Byte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    118
    Switch Off.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen