Windows Installation streikt (98 & XP)

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Rab1888, 2. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rab1888

    Rab1888 Byte

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    11
    s schon mal nicht sein; das Problem tritt auch nach Austausch des "Riegel" gegen einen anderen weiterhin auf.* Oder kann\'s auch was anderes sein? Bin für jeden Tipp dankbar.

    Jamie
    [Diese Nachricht wurde von Rab1888 am 02.08.2002 | 12:43 geändert.]
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    >Dann ignorier doch einfach den Hinweis auf XP - meine Win98 CD
    >IST bootfähig

    Dann wäre das trotzdem noch eine Frage für das Win98 oder Hardware Forum ;-) Und da bin ich seeehr selten!

    J2x
     
  3. channelmaster

    channelmaster Byte

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    21
    starte dein rechner (formatierte hdd) mit einer win98 boot disk er installiert ein "schlagmichtot" cd-rom treiber...(aber kann win98 nicht starten, weil ist ja nicht vorhanden ;), disk raus,im bios die bootreihenfolge ändern so das zuerst von cd gebootet wird, winxp cd rein, und schon müsste die installation von xp beginnen.
    [Diese Nachricht wurde von channelmaster am 03.08.2002 | 12:00 geändert.]
     
  4. Elscore

    Elscore Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    14
    Hi Jamie,
    ich hatte vor ein paar Wochen das gleiche Problem mit einem neuen Elitegroup-Board (K7S5A) und zwar hatte ich beim Kauf eines gebrauchten Prozessors (650MHz) nich aufgepasst. Das Ding lief zwar am Anfang einwandfrei, hat sich aber dann nach ein paar Tagen verabschiedet. Ich hab dann einen neuen Duron 1200 gekauft, eingebaut und schon lief alles glatt. Fazit: doch die Bauteile checken!!

    Hoffentlich hilft\'s, gib mal ne Rückmeldung

    PS: das BIOS zeigt bei mir eine CPU-Ratio von 4x an, obwohl es ja eigentlich 12x heissen müsste. Der Rechner läuft aber SEHR stabil, also warum was ändern.
     
  5. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Gern geschehen!

    J2x
     
  6. Rab1888

    Rab1888 Byte

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    11
    Vielen Dank. :(

    Dann ignorier doch einfach den Hinweis auf XP - meine Win98 CD IST bootfähig... und funzt trotzdem nicht. Ist übrigens nicht der erste PC, den ich selbst baue, also so grundlegende Probleme mit dem Zusammenstöpseln kann man ausschließen.

    Jamie
    [Diese Nachricht wurde von Rab1888 am 02.08.2002 | 14:04 geändert.]
     
  7. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    >und wollte eigentlich WinXP installieren. Mangels bootfähiger CD
    >wollte ich mit Startdisketten arbeiten

    Du hast deine Frage A im Falschen Formum und B unter Falscher Überschrift gepostet - hätte

    "WinXP Raubkopie und EigenbauPC"

    heißen müssen....

    J2x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen