Windows Installer: Kein Neustart?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Tuxman, 26. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    Hi all,
    gibt es eine Möglichkeit, die "Zwangs-Neustarts" nach jeder mit MSI durchgeführten Installation zu umgehen?

    Ich habe hier mehr oder weniger ein Produktivsystem, das ich nicht alle naselang neu starten will, nur weil ich ein 1 MB großes Programm oder so was getestet habe... :)

    Danke für alle Antworten!
     
  2. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    Kennen wir uns?

    Danke übrigens für diese unglaublich hilfreiche Antwort. :)
     
  3. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    Es ist ja kein Dienst, es hat ja nur ein kleines Programm deinstalliert (wenn ich jetzt noch wüsste welches... *g*) und ich hab keine Ahnung wie ich ihm vorgaukle dass ich neu gestartet habe...
     
  4. MissAntroph

    MissAntroph Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    633
    Bei Linux reicht es, sich aus- und dann wieder einzuloggen.
    Vielleicht funktioniert es ja in diesem Fall auch bei Windows.
     
  5. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    Ich dachte eigentlich an irgendwelche Dateien löschen oder so was, halt irgendwas, wo man nebenbei weiterarbeiten kann...

    Wo manifestiert sich denn, ob eine Installation "noch nicht abgeschlossen" ist?
     
  6. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    Also im Autostart ist nichts...
     
  7. Leonito

    Leonito Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    679
    Der Neustart ist oftmal nur noch dazu da den alten Programme-Ordner zu löschen. Die Deinstallationsroutinen etlicher Programme löschen diesen nicht gleich, sondern es wird erst beim nächsten Neustart veranlasst. Insofern reicht es auch den Ordner per Hand im Explorer zu löschen oder einfach irgendwann mal neu zu starten.
     
  8. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    Okay, vielleicht hilft's ja... :confused:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen